Bang Menü

Der Begriff Bang-Menü kommt aus der EDV. Man spricht von einem Bang-Menü, wenn sich auf der obersten Hierarchieebene eines Menüs eine Schaltfläche befindet. Es öffnet sich also keine Auswahl mit Funktionen oder weiteren kaskadierenden Menüs, sondern es wird unmittelbar eine Funktion des Programms ausgeführt.


Heutzutage gehören Bang-Menüs der Vergangenheit an. Früher wurden sie oft in Programmen für Softwareentwickler eingesetzt. Hier war häufig die Funktion zum Kompilieren des Quelltextes als Bang-Menü realisiert. Solche direkten Funktionsaufrufe werden mittlerweile nur noch mittels Symbolleisten umgesetzt.

Ein Grund für die Abschaffung ist auch die Tatsache, dass bestimmte Funktionen aufgerufen wurden, die der Benutzer nicht oder nicht in dieser Form ausführen wollte, sondern über dieses vermeintliche Menü zu konkretisieren versuchte bzw. einfach mal nachsehen wollte, was sich überhaupt in diesem „Menü“ befindet. Durch diese Irreführungen verlor diese Praxis mehr und mehr an Bedeutung.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Menü (Computer) — Ein einfaches Menü Ein Menü ist eine Form der interaktiven Benutzerführung bei Computerprogrammen mit grafischer, zeichenorientierter oder seltener sprachorientierter Benutzeroberfläche (GUI, TUI bzw. VUI). Es ermöglicht, den gewünschten Befehl… …   Deutsch Wikipedia

  • Bang Krathum — บางกระทุ่ม Provinz: Phitsanulok Fläche: 447,03 km² Einwohner: 49.623 (2005) Bev.dichte: 111 E./km² PLZ: 65110 …   Deutsch Wikipedia

  • Bang Kruai — บางกรวย Provinz: Nonthaburi Fläche: 57,4 km² Einwohner: 30.137 [1] (2007) Bev.dichte: 525 E./km² PLZ …   Deutsch Wikipedia

  • Bang Phli — บางพลี Provinz: Samut Prakan Fläche: 260,0 km² Einwohner: 170.681 (2006) Bev.dichte: 656,5 E./km² PLZ: 10540 …   Deutsch Wikipedia

  • Bang Yai — บางใหญ Provinz: Nonthaburi Fläche: 96,4 km² Einwohner: 34.953 (2000) Bev.dichte: 363 E./km² PLZ: 11140 …   Deutsch Wikipedia

  • Bang Bo — บางบ่อ Provinz: Samut Prakan Fläche: 245,0 km² Einwohner: 85.208 (2000) Bev.dichte: 348 E./km² PLZ: 10560 …   Deutsch Wikipedia

  • Bang Len — บางเลน Provinz: Nakhon Pathom Fläche: 588,8 km² Einwohner: 89.223 (2005) Bev.dichte: 156 E./km² PLZ: 73130 …   Deutsch Wikipedia

  • Bang Pa-In — บางปะอิน Provinz: Ayutthaya Fläche: 229,1 km² Einwohner: 73.630 (2000) Bev.dichte: 321 E./km² PLZ: 13160 …   Deutsch Wikipedia

  • Bang Sao Thong — บางเสาธง Provinz: Samut Prakan Fläche: 114,8 km² Einwohner: 54.843 (2005) Bev.dichte: 477,8 E./km² PLZ: 10540 …   Deutsch Wikipedia

  • Bang Bua Thong — บางบัวทอง Provinz: Nonthaburi Fläche: 116,5 km² Einwohner: 174.804 [1] (2007) Bev.dichte: 1.872 E./km² …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”