Bangis
Bagnes
Wappen von Bagnes
Basisdaten
Kanton: Wallis
Bezirk: Entremont
BFS-Nr.: 6031Vorlage:Infobox Ort in der Schweiz/Gemeinde
PLZ: 1934 (Le Châble)
UN/LOCODE: CH LCA (Le Châble)

CH VER (Verbier)

Koordinaten: (582827 / 103560)46.0833357.216648820Koordinaten: 46° 5′ 0″ N, 7° 13′ 0″ O; CH1903: (582827 / 103560)
Höhe: 820 m ü. M.
Fläche: 282.2 km²
Einwohner: 7326
(31. Dezember 2007)[1]
Website: www.bagnes.ch
Karte
Karte von Bagnes

Bagnes ist eine politische Gemeinde des Bezirks Entremont des Kantons Wallis in der Schweiz. Bekannt ist sie durch das Skigebiet Verbier.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Bagnes ist mit 282,2 km² nach Davos flächenmässig die zweitgrösste Gemeinde der Schweiz und somit genau so gross wie der Kanton Genf, grösser als die Kantone Nidwalden, Zug, beide Appenzell und Basel-Stadt. Sie besteht aus zahlreichen Dörfern und Weilern. Ein eigentliches Dorfzentrum gibt es nicht; die Gemeindeverwaltung befindet sich in Le Châble. Nur 1,9 % der Gemeinde sind Siedlungsfläche, der grösste Teil ist Berggebiet. Der Staudamm Lac de Mauvoisin liegt auf dem Gemeindegebiet. Die Gemeinde liegt an der Grenze zu Italien und besteht aus den Ortsteilen Val de Bagnes, Bruson, Champsec, Cotterg, Fionnay, Le Chable, Les Morgnes, Lourtier, Medières, Mauvoisin, Montagnier, Prarreyer, Sarreyer, Verbier, Versegères und Villette.

Die Nachbargemeinden sind Vollèges, Sembrancher, Saxon VS, Riddes, Nendaz, Hérémence, Evolène, Italien, Bourg-Saint-Pierre, Liddes, Orsières.

Bevölkerung

87,42 % sprechen Französisch, 3,76 % Portugiesisch und 2,72 % Englisch. Darin spiegelt sich der Tourismus respektive die dafür benötigten Arbeitskräfte.

Regierung

Legislative

Bagnes besitzt ein Parlament, welches für eine Amtsdauer von vier Jahren im Proporzverfahren gewählt wird. Momentan hat das Parlament 60 Mitglieder, soll aber auf 45 verkleinert werden. Die momentane Zusammensetzung ist 37 CVP, 17 FDP und 6 Liberale.

Exekutive

Der Gemeinderat besteht aus 11 Mitgliedern und wird gleich gewählt wie das Parlament. Er besteht aus 7 Christlich-Sozialen, 3 Freisinnigen und einem Liberalen.

Wirtschaft

Die Wirtschaft wird stark durch den Tourismus geprägt. Die meisten Bagner arbeiten im Dorf. Die Landwirtschaft beschäftigt 11 % der Arbeitenden, das Gewerbe 28 % und der Dienstleistungssektor 61 %.

Einzelnachweise

  1. Statistik Schweiz – Bilanz der ständigen Wohnbevölkerung nach Kantonen, Bezirken und Gemeinden

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bangis — Bángis dkt. Bángio universitètas …   Bendrinės lietuvių kalbos žodyno antraštynas

  • Monsour del Rosario — Medal record Competitor for  Philippines Men’s taekwondo World Championships Bronze …   Wikipedia

  • Miriam Quiambao — ‹ The template below (BLP IMDb refimprove) is being considered for deletion. See templates for discussion to help reach a consensus.› Miriam Redito Quiambao is a television personality, TV/Film Actress and a former beauty queen from the… …   Wikipedia

  • Super Inggo — is a fantaserye aired on the Philippine television network ABS CBN. Its main character is Budong (Makisig Morales), a 10 year old kid who dreams of becoming a real life and full fledged superhero. Unknown to him, he possesses superhuman strength… …   Wikipedia

  • Danny Javier — is a Filipino composer and singer and now recently as a tv actor. Javier is a member of the APO Hiking Society, a popular singing group in the Philippines that began performing in the 1970s (the other members are Jim Paredes and Boboy Garovillo) …   Wikipedia

  • Oyo Boy Sotto — ‹ The template below (BLP IMDb refimprove) is being considered for deletion. See templates for discussion to help reach a consensus.› Oyo Boy Sotto Born Vittorio Mari Sotto January 12, 1984 (1984 01 12) (age 27) …   Wikipedia

  • Danita Paner — Born April 2, 1989 (1989 04 02) (age 22) Manila, Philippines Genres pop rock Occupations Singer, Actress Years active …   Wikipedia

  • Makisig Morales — Birth name Makisig Morales Born December 22, 1996 (1996 12 22) (age 14) Origin San Mateo, Rizal, Philippines Genres …   Wikipedia

  • Bagne — Bagno (ital. „Bad“, auch „Zuchthaus“ spr. banjo, Mz. Bagni; frz. „Zuchthaus“, „Strafkolonie“ Bagne, Mz. Bagnes) bezeichnet Bagno (Strafanstalt) Assurance maladie de Bagnes Il bagno turco, siehe Hamam – Das türkische Bad tragen folgende Orte,… …   Deutsch Wikipedia

  • Bagnes — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”