Bangkok Noi
Bangkok Noi
บางกอกน้อย
Daten
Provinz: Bangkok
Fläche: 11,944 km²
Einwohner: 135.276 (2005)
Bev.dichte: 11.325,9 E./km²
PLZ: 10700
Geocode: 1020
Karte
Karte von Bangkok, Thailand mit Bangkok Noi
Distrikte von Bangkok

Bangkok Noi (Thai บางกอกน้อย) ist eine der 50 Khet (Bezirk) in Bangkok, der Hauptstadt von Thailand. Bangkok Noi ist zentraler Distrikt am Westufer des Flusses Chao Phraya.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Bangkok Noi wird im Norden begrenzt von der Borommaradscha Chonnani Road und von der Somdet Phra Pin Klao Road, im Osten vom Maenam Chao Phraya, im Süden vom Khlong Mon und im Westen vom Khlong Bangkok Yai und vom Khlong Bangkok Noi.

Benachbarte Bezirke sind im Uhrzeigersinn von Norden aus Bang Phlat, Phra Nakhon (auf dem gegenüberliegenden Ufer des Chao Phraya), Bangkok Yai, Phasi Charoen und Taling Chan.

Geschichte

Bangkok Noi wurde am 15. Oktober 1915 als Amphoe eingerichtet. Der ursprüngliche Name war Amphoe Amarin, er wurde aber am 11. Juli 1916 dem traditionellen Namen dieser Region angepasst und in „Amphoe Bangkok Noi“ umbenannt. Als im Jahre 1972 Thonburi und Bangkok zusammengelegt wurden, wurde Bangkok Noi zu einem Khet von Bangkok.

Am 9. November 1989 wurde ein neuer Bezirk Bang Phlat aus vier Unterbezirken von Bangkok Noi geschaffen, so dass Bangkok Noi nur noch vier Unterbezirke übrig blieben: Siri Rat, Ban Chang Lo, Bang Khun Non, und Bang Khun Si. Am 12. Dezember 1991 wurde ein kleiner Teil von Bang Phlat zurück an Bangkok Noi gegeben, wodurch der neue Unterbezirk Arun Amarin entstand.

Sehenswürdigkeiten

  • National Museum of the Royal Barges - zeigt die Geschichte der königlichen Barkenprozession, mit interessanten Ausstellungsstücken.
  • Sirirat-Museum - Zusammenfassung mehrerer Museen zur Medizingeschichte und Forensik auf dem Gelände des bekannten Sirirat-Hospitals, welches von König Chulalongkorn (Rama V.) als seinerzeit modernstes Krankenhaus in Thailand gegründet wurde.
  • Der Bahnhof Thonburi (auch: Thon Buri Railway Station) liegt direkt neben dem Sirirat-Hospital. Hier fuhren die Züge ab in Richtung Westen, hauptsächlich zur Provinz Kanchanaburi, aber auch bis nach Südthailand. Der Bahnhof wurde 1900 vom deutschen Architekten Karl Döring im europäischen Stil erbaut. Im Zweiten Weltkrieg wurde er von den Japanern als Nachschub-Basis benutzt und wurde daher auch zerstört. Nach dem Krieg wurde das Bahnhofsgebäude im gleichen Stil wieder errichtet. Im Jahre 2003 wurde der eigentliche Bahnhof etwa 1 km nach Westen verlegt, seitdem ist das alte Gebäude ungenutzt. Das dadurch freigewordene Bahngelände ist für die Erweiterung des Krankenhauses vorgesehen, wird aber derzeit nur als Parkplatz benutzt.
  • Wat Suwannaram Ratscha Woravihan - gegründet in der Ayutthaya-Periode, sehr sehenswerte Wandmalereien der letzten 10 Jatakas (Thai: „Tosachat“) im Ubosot ausgeführt von Master Thong Yu und Master Khong Pae, welche berühmte Künstler zur Zeit von König Phra Nang Klao (Rama III.) waren.
  • Wat Chinorasaraam Worawihan - aus dem Jahr 1836, der auf den Fensterläden Abbildungen von Nagas zeigt, im Ubosot Wandmalereien zum Leben Buddhas.
  • Wat Rakhang Kositaram Woramahawihan - einer der bekanntesten Tempel aus der Ayutthaya-Periode am Chao Phraya. Während einer Renovierung in der Regierungszeit von König Phra Phuttayodfa Chulalok (Rama I.) wurde eine große Glocke gefunden, die im Glockenturm des Wat Phra Kaeo installiert wurde. Als Ersatz wurden im Tempel fünf kleinere Glocken installiert, die dem Tempel seinen Namen gaben (Rakhang heißt übersetzt „Glocke“). Ebenfalls sehenswert ist der alte „Tripitaka-Pavillon“ (Thai: หอพระไตรปิฎก, Hor Trai – Bibliothek).
  • Wat Chinorasaram – kleines Kloster am Khlong Mon aus der Regierungszeit von König Phra Nang Klao (Rama III.).

Einkaufen

  • Central Pinklao mit dem Großkino-Komplex und den benachbarten Märkten auf der gegenüberliegenden Straßenseite (diese bereits im Bezirk Bang Phlat)
Übersichtskarte des Bezirks

Verwaltung

Der Bezirk ist in fünf Unterbezirke (Kwaeng) gegliedert:

Nr. Name Kwaeng Thai
1. Siri Rat ศิริราช
2. Ban Chang Lo บ้านช่างหล่อ
3. Bang Khun Non บางขุนนนท์
4. Bang Khun Si บางขุนศรี
5. Arun Amarin  อรุณอมรินทร์

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bangkok Noi — Infobox Amphoe name=Bangkok Noi province=Bangkok thai=บางกอกน้อย capital=Siri Rat coordinates=coord|13|45|46|N|100|28|41|E|type:adm2nd region:TH population=152,867 population as of=2003 area=11.944 density=12,798 postal code=10700 geocode=1020… …   Wikipedia

  • Bangkok Noi — Original name in latin Bangkok Noi Name in other language Amphoe Bangkok Noi, Bangkok Noi, Khet Bangkok Noi, bangkxknxy State code TH Continent/City Asia/Bangkok longitude 13.76266 latitude 100.47798 altitude 9 Population 0 Date 2012 01 16 …   Cities with a population over 1000 database

  • Bangkok Noi Museum — Bangkok Noi District Museum is a museum in Bangkok, Thailand.It is located on the Thonburi bank of the Chao Phraya river near the Bangkok Noi canal. It was established by the Bangkok Metropolitan Authority to preserve the rich community history… …   Wikipedia

  • Khlong Bangkok Noi — am Wat Sri Sudaram, Blick nach Westen …   Deutsch Wikipedia

  • Riski Residence Bangkok-noi (Wasit Apartment) — (Бангкок,Таиланд) Категория отеля: 2 звездочный отель Адрес …   Каталог отелей

  • Khet Bangkok Noi — Admin ASC 2 Code Orig. name Khet Bangkok Noi Country and Admin Code TH.40.1619459 TH …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Bangkok (Provinz) — Bangkok Krung Thep Mahanakhon กรุงเทพมหานคร Wappen Basisdaten Provinz: Bangkok …   Deutsch Wikipedia

  • Bangkok Yai — บางกอกใหญ่ Daten Provinz: Bangkok Fläche: 6,18 km² Einwohner: 82.455 (2005) Bev.dichte: 13.342,2 E./km² PLZ: 10600 …   Deutsch Wikipedia

  • Bangkok National Museum — The Bangkok National Museum (Thai: พิพิธภัณฑสถานแห่งชาติ พระนคร) is the main branch museum of the National Museums in Thailand. It features exhibits of Thai art and history. The museum was established and opened in 1874 by King Rama V to exhibit… …   Wikipedia

  • Bangkok Boat Express Lines — is a system of canal boat services throughout the Khlong Saen Saeb in downtown Bangkok, Thailand.The most extensive of these services is the Chao Phraya Express Boat, which has as many as thirty stops along both banks of the Saen Saeb. There are… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”