Bangor and Katahdin Iron Works Railway

Die Bangor and Katahdin Iron Works Railway ist eine ehemalige Eisenbahngesellschaft in Maine (Vereinigte Staaten). Die Gesellschaft wurde am 2. August 1881 gegründet. Sie betrieb nur eine einzige, 29 Kilometer lange Strecke zwischen Milo Junction und Katahdin Iron Works, die 1882 fertiggestellt wurde.

Im Jahr 1887 pachtete zunächst die Bangor and Piscataquis Railroad, an deren Strecke der Bahnhof Milo Junction lag, die Gesellschaft. Da diese ihrerseits am 1. April 1892 durch die Bangor and Aroostook Railroad gepachtet wurde, ging auch der Vertrag mit der Bangor&Katahdin an diese Gesellschaft über. Sie erwarb die Bangor&Katahdin am 1. Juli 1901 und gliederte die Strecke in ihr Netz ein. Der noch bestehende Streckenabschnitt wird heute von der Montreal, Maine and Atlantic Railway benutzt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bahnstrecke Derby–Katahdin Iron Works — Derby ME–Katahdin Iron Works ME, Stand 1999[1] Gesellschaft: MMA Streckenlänge: 29 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Gleise: 1 Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Bangor and Aroostook Railroad — Die Bangor and Aroostook Railroad (BAR, auch B A) ist eine ehemalige Eisenbahngesellschaft in den USA. Sie wurde am 3. Februar 1891 gegründet und betrieb 873 Kilometer normalspurige Eisenbahnstrecken im US Bundesstaat Maine. In Greenville… …   Deutsch Wikipedia

  • Bangor and Aroostook Railroad — Le Bangor and Aroostook Railroad (sigle de l AAR: BAR) était un chemin de fer américain de classe I, qui permit de relier Bangor au Comté d Aroostook dans le nord du Maine. Dans les années 1950, les fourgons (ou box cars) du BAR reçurent une… …   Wikipédia en Français

  • Bangor and Aroostook Railroad — Infobox SG rail railroad name=Bangor and Aroostook Railroad logo filename= logo size=100 old gauge= marks=BAR locale=Maine start year=1891 end year=2003 successor line=Montreal, Maine and Atlantic Railway hq city=Bangor, Maine thumb|300px|Routes… …   Wikipedia

  • Bangor and Piscataquis Railroad — Die Bangor and Piscataquis Railroad ist eine ehemalige Eisenbahngesellschaft in Maine (Vereinigte Staaten). Sie bestand als eigenständige Gesellschaft von 1861 bis 1899. Geschichte Die Gesellschaft wurde am 5. März 1861 gegründet. Sie betrieb nur …   Deutsch Wikipedia

  • Straßenbahn Bangor (Maine) — Die Bezirkshauptstadt Bangor im US Bundesstaat Maine besaß von 1889 bis 1945 einen Straßenbahnbetrieb. Das Netz hatte 1911 eine Gesamtstreckenlänge von 92 Kilometern[1] und reichte von Old Town im Norden bis Hampden im Süden und von Brewer im… …   Deutsch Wikipedia

  • Brownville, Maine — Infobox Settlement official name = Brownville, Maine settlement type = Town nickname = motto = imagesize = image caption = image |pushpin pushpin label position =left pushpin map caption =Location within the state of Maine pushpin mapsize =… …   Wikipedia

  • Liste ehemaliger nordamerikanischer Eisenbahngesellschaften — Diese Liste ehemaliger nordamerikanischer Eisenbahnen enthält eine Auflistung nicht mehr existierender Bahngesellschaften, sogenannter „Fallen flags“ in Kanada, den Vereinigten Staaten und Mexiko. Reine Namensänderungen aufgrund rechtlicher… …   Deutsch Wikipedia

  • List of Maine railroads — Contents 1 Common freight carriers 2 Passenger carriers 3 Defunct railroads …   Wikipedia

  • Liste der Eisenbahngesellschaften in Maine — Diese Liste der Eisenbahngesellschaften in Maine ist in Form von Stammbäumen angeordnet, die in sich wiederum chronologisch nach dem Auflösungs oder Übernahmedatum sortiert ist. Noch existierende Gesellschaften sind alphabetisch geordnet, ebenso… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”