Bangsamoro

Moroland (oder in der Tausūg-Sprache „Bangsamoro“) ist eine Bezeichnung der südphilippinischen Muslimen und Islamisten für einen teils von ihnen erwünschten, mehr oder minder islamisch zu prägenden neuen Staat, der sich auf die südphilippinischen aber auch auf angrenzende Inseln ausdehnen und der große Teile der heutigen Philippinen, Teile von Malaysia und der Brunei beinhalten soll. Dieser Begriff ist auch die Bezeichnung Dritter für das heutige mehrheitlich muslimisch bewohnte Gebiet der Südphilippinen.

Diese Bezeichnung „Moroland“ wird teils auch in anderen Medien übernommen, dann oftmals als Ausdruck für sehr unsichere Regionen, denen damit unterstellt wird, dass in ihnen die philippinische Zentralregierung nicht über die volle Staatsautorität und das Gewaltmonopol verfüge, und steht insofern als Synonym für gewalt- und entführungsgefährdete Gebiete.

Der Ausgangspunkt der Bezeichnung ist das spanische, abwertend gemeinte Wort „Moro“ (Maure), das in Spanien und auf den Philippinen teils von Christen als geringschätzige Bezeichnung für Muslime gebraucht wird. Von den Muslimen auf den südphilippinischen Inseln wurde dieser Name jedoch teils stolz als eigene Bezeichnung erwählten.

Das z.B. von der MILF beanspruchte Gebiet umfasst mit Mindanao, dem Sulu-Archipel, dem Süden Palawans, Basilan und deren Nachbarinseln rund ein Drittel der gesamten Philippinen. Dabei machen die Muslime gerade noch etwa 5% der Gesamtbevölkerung des Inselstaates (ca. 89 Millionen) aus.

Die muslimische Agitation auf den südphilippinischen Inseln ist teils das Resultat einer früheren islamischen Expansionsgeschichte, teils der spanischen und amerikanischen Kolonialisierung, teils Ergebnis der zentralphilippinischen Politik und der Spaltung der Generationen.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bangsamoro — ou Moroland est la patrie des Moros, le nom donné aux musulmans des Philippines. Elle se trouve, principalement, sur l île de Mindanao. Histoire avant l indépendance des Philippines Articles détaillés : Histoire des Philippines et Mindanao.… …   Wikipédia en Français

  • Bangsamoro — This article is about land claimed by ethnic Muslims in the Philippines. For region controlled by them, see Autonomous Region in Muslim Mindanao. Bangsamoro Dārul Islām Bangsamoro بڠسى مورو Motto: Allahu Akbar …   Wikipedia

  • Consortium of Bangsamoro Civil Society — Chairperson Secretary General Guiamel M. Alim Sammy P. Maulana Website http://www.cbcsi.org Consortium of Bangsamoro Civil Society, almost always referred to by its abbreviation CBCS, is the largest umbrella civil society organization (CSO)… …   Wikipedia

  • Moroland — █ Bangsamoro Territorium unter der Kontrolle der Moro █ Moroland, in der Tausūg Sprache Bangsamoro; ist die Bezeichnung für Moros, mehrere muslimische Volksgruppen auf den Philippinen, und für deren Siedlungsschwerpunkt, der in der Nachfolge des… …   Deutsch Wikipedia

  • Moro National Liberation Front — Participant in Bangsamoro War of Independence (ongoing) Logo with Flag of the MNLF Active Late 1969 present Ideology …   Wikipedia

  • Moro (ethnic group) — Infobox Ethnic group group = Moro caption = Abdulwahid Bidin population = 5 million (2006 estimate; 5.25% of the Philippine population) regions = flagcountry|PHI smaller|(Bangsamoro, Manila, Cebu) flagicon|MalaysiaMalaysia smaller|(Sabah, Kuala… …   Wikipedia

  • Maradeka — Flag of Maradeka Motto Onward Bangsamoro Struggle for Freedom Formation 2000 Type Political organiz …   Wikipedia

  • Moro people — Maguindanaon Moros performing on the agung using two balus. Total population 5 to 9 million (about 6% to 10% of the Philippine population.) Regions with significant …   Wikipedia

  • Mujiv Sabbihi Hataman — Mujiv S. Hataman is the seventh sibling of Hja. Jamila Salliman and Hji. Sulaiman Hataman. He was born in the Province of Basilan. He finished his elementary education in 1984 at Barangay Buli Buli. His secondary education on the other hand was… …   Wikipedia

  • Farouk Sharif — His Royal Highness Sultan FAROUK RAWA GANDAROSA SHARIF is the crowned Sultan of Taporog, Poona Bayabao, Lanao del Sur, PhilippinesReign: July 1998 presentBorn:Royal House: House of SharifFather: Late Abdullah SharifMother: Late Hadji Aminah Rawa… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”