Banik Sokolov
Baník Sokolov
Voller Name FK Baník Sokolov a.s.
Gegründet 1948
Vereinsfarben Grün-Schwarz
Stadion Stadion FK Baník Sokolov
Plätze 5.000
Präsident Pavel Makoň
(Vorstandsvorsitzender)
Trainer Martin Hašek
Homepage fksokolov.cz
Liga 2. Liga
2007/08 9. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Baník Sokolov ist ein tschechischer Fußballverein aus dem nordwestböhmischen Sokolov. Seit der Saison 2006/07 spielt der Klub in der 2. tschechischen Liga.

Inhaltsverzeichnis

Vereinsgeschichte

Baník Sokolov wurde 1948 als SK HDB Falknov nad Ohří gegründet. Noch im selben Jahr wurde die Stadt Falknov nad Ohří, deutsch Falkenau an der Eger, in Sokolov umbenannt. Im November 1948 kam es auch zur Umbenennung des Klubs in ZTS Sokol HDB Sokolov.

Ab 1951 spielte Sokol HDB Sokolov in der damals zweitklassigen so genannten Krajská soutěž. Dort spielten mehr als 200 Vereine in 20 Staffeln. Sokol HDB Sokolov gewann gleich 1951 seine Gruppe, mit einem Aufstieg in die 1. tschechoslowakische Liga war dieser Erfolg allerdings nicht verbunden.

1953 änderte der Verein seinen Namen in Baník Sokolov, gleichzeitig kam es zur Einführung einer 2. Liga, wodurch die Krajská soutěž und damit auch Sokolov nur noch drittklassig war. Schon ein Jahr später wurde der tschechoslowakische Fußball erneut umorganisiert. Sechs Staffeln der Oblastní soutěž lösten die 21 Staffeln der Krajská soutěž als dritthöchste Spielklasse ab. Diese Reorganisation machte der Fußballverband 1960 wieder rückgängig, fortan hatte die Krajská soutěž allerdings nur noch elf Staffeln.

1965 ersetzten sechs Staffeln der Divize die Krajská soutěž als dritthöchste Liga, Sokolov wurde in der Spielzeit 1965/66 Vizemeister der Gruppe A. Vier Jahre später führte der Fußballverband eine 3. Liga ein, bestehend aus drei Staffeln. Baník Sokolov wurde in der Gruppe nur Vorletzter und musste nach 27 Jahren Drittklassigkeit den Gang in die nurmehr viertklassige Divize antreten.

Die Rückkehr in die 3. Liga gelang Baník in der Saison 1971/72. In der Spielzeit 1975/76 stieg die Mannschaft ab, profitierte aber in der Saison darauf von der Auflösung der bisher landesweiten 2. Liga, so dass die ČNL, in die Sokolov aus der viertklassigen Divize aufstieg, die zweithöchste Spielklasse war. Als Tabellenletzter stieg die Mannschaft allerdings umgehend wieder ab.

In der Saison 1979/80 stieg die Mannschaft sogar aus der Divize ab und verschwand im unterklassigen Amateurfußball. Erst 2001/02 gelang Baník Sokolov der Aufstieg in den fünftklassigen "Karlovarský přebor". Den gewann das Team 2004/05 souverän und war nach 25 Jahren Absenz wieder im überregionalen Amateurfußball vertreten. Als Neuling der Divize B wurde Sokolov Vizemeister.

Im Jahr 2006 wurde der Verein in eine Aktiengesellschaft umgewandelt, alleiniger Aktionär wurde die Bergbaugesellschaft Sokolovská uhelná. Der FK Baník Sokolov erwarb im Sommer 2006 die Zweitligalizenz vom FK AS Pardubice. Die erste Profisaison der Vereinsgeschichte beendete Baník Sokolov auf dem sechsten Platz.

Statistik

  • II. liga: 1951-1952 (Krajská soutěž), 1977/78 (ČNL), 2006- (2. Liga)
  • III. liga: 1953-1970, 1972-1976, 1978-1980 (1953-1954 Krajská soutěž, 1955-1959/60 Oblastní soutěž, 1960/61-1964/65 Krajský přebor, 1965/66-1968/69 Divize, 1969/70 III. liga), 1972/73-1975/76 (1972/73-1973/74 III. liga, 1973/74-1975/76 ČNL) 1978/79-1979/80 (Divize)

Bekannte ehemalige Spieler

Vereinsnamen

  • 1948 SK HDB Falknov nad Ohří
  • 1948 ZTS Sokol HDB Sokolov
  • 1953 DSO Baník Sokolov
  • 1962 TJ Baník Sokolov
  • 1992 FK Baník Sokolov

Weblinks und Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baník Sokolov — Voller Name FK Baník Sokolov a.s. Gegründet 1948 Vereinsfarben Grün Schwarz S …   Deutsch Wikipedia

  • FK Baník Sokolov — Baník Sokolov Voller Name FK Baník Sokolov a.s. Gegründet 1948 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • FK Baník Sokolov — Football club infobox clubname = FK Baník Sokolov fullname = FK Baník Sokolov founded = 1948 ground = Sokolov capacity = 770 chairman = Pavel Makon manager = Martin Hašek league = Czech 2. Liga FK Baník Sokolov are a Czech football club based in… …   Wikipedia

  • Sokolov — Sokolov …   Deutsch Wikipedia

  • FK Baník Most — Baník Most Full name FK Baník Most Founded 1909 Ground Fotbalový stadion Josefa Masopusta, Most …   Wikipedia

  • Josef Kubasek — Josef Kubásek Spielerinformationen Geburtstag 6. Mai 1985 Geburtsort Polička, Tschechoslowakei Position Torwart Vereine in der Jugend 1996 1997 1997 2000 2000 2002 2002 2005 Sokol Bystré u Poličky …   Deutsch Wikipedia

  • Kubásek — Josef Kubásek Spielerinformationen Geburtstag 6. Mai 1985 Geburtsort Polička, Tschechoslowakei Position Torwart Vereine in der Jugend 1996 1997 1997 2000 2000 2002 2002 2005 Sokol Bystré u Poličky …   Deutsch Wikipedia

  • 2008–09 Czech Republic Football Cup — Country  Czech Republic Teams 129 Champions Teplice Runner up …   Wikipedia

  • 2. Liga (Tschechien) — Druhá fotbalová liga Verband ČMFS Erstaustragung 1993/94 …   Deutsch Wikipedia

  • 2. fotbalova liga — Druhá fotbalová liga Verband ČMFS Erstaustragung 1993/94 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”