Banionis

Donatas Banionis (* 28. April 1924 in Kaunas) ist ein litauischer Schauspieler. Er zählt zu den bekanntesten Schauspielern der ehemaligen Sowjetunion.

Leben

Banionis begann seine Laufbahn als Schauspieler am Theater in Panevėžys, ehe er 1959 in sowjetischen Filmen mitspielte. Banionis avancierte schon bald zu einem gefragten Darsteller, so dass größere und aufwändigere Projekte – nationaler wie auch ab 1970 internationaler Art – folgten. In der Hauptrolle des Goya in Konrad Wolfs gleichnamiger Literaturverfilmung, als Beethoven in Beethoven – Tage aus einem Leben (1976) und als Mauris in Mama, ich lebe (1977), war er auch in Deutschland für die DEFA aktiv.

Zu seiner wohl bekanntesten Rolle gehört sicherlich der Psychologe Kris Kelvin im Science-Fiction Film Solaris (1972) von Regisseur Andrei Tarkowski. Seine Darstellung der Figur des Bauern Vaitkus in Niemand wollte sterben (1965) (Niekas nenorėjo mirti, russisch Никто не хотел умирать) brachte ihm den Darstellerpreis des Filmfestivals von Karlovy Vary. Für seinen Goya wurde ihm der Nationalpreis der DDR verliehen. Banionis erhielt auch zahlreiche Auszeichnungen in Litauen und der Sowjetunion und wurde Mitglied des Obersten Sowjet.

Sein Sohn Raimondas Banionis ist ebenfalls Schauspieler.

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Donatas Banionis — Donatas Juozovič Banionis (* 28. April 1924 in Kaunas) ist ein litauischer Schauspieler. Er zählte zu den bekanntesten Schauspielern der Sowjetunion. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie (Auswahl) 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Donatas Banionis — Born April 28, 1924 (1924 04 28) (age 87) Kaunas, Lithuania Occupation Actor Donatas Banionis (born April 28, 1924 in Kaunas, Lithuania) is a Lithuanian and Soviet actor. He is best known in the West fo …   Wikipedia

  • Donatas Banionis — Donatas Banionis, né le 28 avril 1924 à Kaunas en Lituanie, est un acteur de cinéma et de théâtre soviétique et lituanien. Il est surtout connu en Occident pour sa performance dans Solaris de Tarkovski, où il tenait le rôle principal. Biographie… …   Wikipédia en Français

  • Solaris (1972 film) — Infobox Film | name =Solaris caption = Soviet film poster director = Andrei Tarkovsky producer = Viacheslav Tarasov writer = Fridrikh Gorenshtein Andrei Tarkovsky based on the novel by Stanisław Lem starring =Natalya Bondarchuk Donatas Banionis… …   Wikipedia

  • Liste der Darsteller historischer Persönlichkeiten — Dieser Artikel listet Filmschauspieler auf, die in Filmen historische Persönlichkeiten dargestellt haben. Die Liste ist alphabetisch sortiert nach den historischen Persönlichkeiten. Die Darsteller der jeweiligen Persönlichkeit befinden sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Банионис, Донатас Юозович — Донатас Банёнис Donatas Banionis Дата рождения: 28 апреля 1924(1924 04 28) (88 лет) Место рождения: Каунас, Литва …   Википедия

  • Goya — Filmdaten Originaltitel Goya – oder Der arge Weg der Erkenntnis Produktionsland DDR, Sowjetunion …   Deutsch Wikipedia

  • Goya - oder der arge Weg der Erkenntnis (Film) — Filmdaten Originaltitel: Goya – oder Der arge Weg der Erkenntnis Produktionsland: DDR, Sowjetunion Erscheinungsjahr: 1971 Länge: 134 Minuten Originalsprache: Deutsch …   Deutsch Wikipedia

  • Goya – oder der arge Weg der Erkenntnis — Filmdaten Originaltitel: Goya – oder Der arge Weg der Erkenntnis Produktionsland: DDR, Sowjetunion Erscheinungsjahr: 1971 Länge: 134 Minuten Originalsprache: Deutsch …   Deutsch Wikipedia

  • Vitautas Žalakevičius — Vytautas Žalakevičius (* 14. April 1930 in Kaunas, Litauen; † 12. November 1996 in Vilnius, Litauen) war ein litauischer Drehbuchautor und Regisseur. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 Filmografie (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”