Banjo (Sambia)

Das sambische Banjo, sprich: Bahn-jo, ist eine selbstgebastelte Gitarre.

Es finden sich davon jede Form, jede Größe mit jeder Anzahl von Saiten. Meist wird mit zwei oder drei Fingern gezupft. Gestimmt wird jedes Instrument auf seine eigene Weise. Der Instrumentenkörper besteht entweder aus Holz oder aus Blechdosen. Die Saiten stammen meist aus alten Reifen. Auf sambischen "Banjos" wird überall im Land Kalindula gespielt, ein Zupfstil der Bemba aus der Provinz Luapula, der längst Eingang in die populäre Musik Sambias gefunden hat und seit Jahrzehnten die sambischen Charts dominiert.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Banjo — Tenorbanjo Das Banjo ist ein Zupfinstrument. Als Resonanzkörper dient ein Fell, das über einen runden Rahmen gespannt ist. Dieses Fell lässt sich über Spannschrauben spannen. Das Banjo verfügt über einen langen Hals mit Bünden, war in seiner… …   Deutsch Wikipedia

  • Musik Sambias — Sambia hat ein reiches musikalisches Erbe, das sich in drei große Kategorien zusammenfassen lässt: traditionelle, populäre und christlich kirchliche Musik. Inhaltsverzeichnis 1 Traditionelle Musik 2 Populäre Musik 3 Christlich kirchliche Musik 4… …   Deutsch Wikipedia

  • Sambische Musik — ist die Musik aus Sambia im südlichen Afrika. Das Land hat ein reiches musikalisches Erbe, das sich in drei große Kategorien zusammenfassen lässt: traditionelle, populäre und christliche Musik. Inhaltsverzeichnis 1 Traditionelle Musik 2 Populäre… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bam–Baq — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Malawi — Dziko la Malaŵi (Chichewa) Republic of Malawi (englisch) Republik Malawi …   Deutsch Wikipedia

  • Australischer Bund — Commonwealth of Australia Commonwealth von Australien …   Deutsch Wikipedia

  • Commonwealth of Australia — Commonwealth von Australien …   Deutsch Wikipedia

  • Flugleistungsklasse — Beispiel: D EBUT. D = Deutschland, E = Einmotoriges Flugzeug bis 2 t max. Startgewicht (in Deutschland), BUT = individuelle Kennung …   Deutsch Wikipedia

  • Flugzeug-Kennung — Beispiel: D EBUT. D = Deutschland, E = Einmotoriges Flugzeug bis 2 t max. Startgewicht (in Deutschland), BUT = individuelle Kennung …   Deutsch Wikipedia

  • Flugzeugkennung — Beispiel: D EBUT. D = Deutschland, E = Einmotoriges Flugzeug bis 2 t max. Startgewicht (in Deutschland), BUT = individuelle Kennung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”