Banjuwangi
Basisdaten
Höhe: 12 m ü. NN
Fläche: 5.782 km²
Einwohner: 114.700 (2003)
Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner je km²
Stadtgliederung: 24 Ortsteile mit insgesamt 1.54 Mio. Einwohner
Webpräsenz: www.banyuwangi.go.id
Bürgermeister: Ratna Ani Lestari

Banjuwangi (indonesisch und niederländisch Banyuwangi) ist eine Stadt in Indonesien mit über 114.000 Einwohnern. Sie liegt in der Provinz Jawa Timur ganz im Osten der Insel Java nah der Straße von Bali, die die Stadt von der Insel Bali trennt. Banjuwangi ist die Hauptstadt des gleichnamigen Bezirkes Banjuwangi, der insgesamt 1.540.000 Einwohner hat.

In der Stadt selbst leben neben den Osings auch noch Javaner (meist im Süden und Westen der Stadt), Maduresen (hauptsächlich im Norden und in an der Ostküste) und Balinesen, die ebenfalls im Osten der Stadt leben. Zudem leben dort vereinzelt auch noch Chinesen, Araber und Bugis in der Stadt.

Die Stadt ist reich an Kultur, was sich auch an den vielen Festen zeigt, die in der Stadt jährlich gefeiert werden. Berühmt sind auch die banjuwangischen Tänze, die nicht nur in Indonesien bekannt sind. Die Stadt ist aufgrund ihrer Nähe zu Bali auch ein beliebtes Ausflugsziel für Bali-Touristen.

-8.2186111111111114.366944444447Koordinaten: 8° 13′ S, 114° 22′ O

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Banjuwangi — Banjuwangi, Abteilung der niederländ. Residentschaft Besuki (s. d.) auf Java, an der Balistraße. Bis ins 17. Jahrh. blühte hier das brahmanische Reich Balambangan, dessen Einwohner vernichtet sind; die jetzigen Bewohner sind erst in neuerer Zeit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ijen — Kratersee des Ijen Höhe 2.386 m …   Deutsch Wikipedia

  • ID-JI — Jawa Timur Basisdaten Fläche: 47921 km² Einwohner: 35839000 Bevölkerungsdichte …   Deutsch Wikipedia

  • Ost-Java — Jawa Timur Basisdaten Fläche: 47921 km² Einwohner: 35839000 Bevölkerungsdichte …   Deutsch Wikipedia

  • Ostjava — Jawa Timur Basisdaten Fläche: 47921 km² Einwohner: 35839000 Bevölkerungsdichte …   Deutsch Wikipedia

  • Indischer Ozean — (hierzu die Karte »Indischer Ozean«), das große Meeresbecken, das im W. von der Ostküste Afrikas, im N. von Asien, im O. von den Großen Sundainseln und Australien und im S. nach einigen Geographen durch eine von der Südspitze Afrikas zur… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nationale Handelsbank — Industry Financial Services Fate part nationalized and part acquired Successor In Indonesia Bank Umum Negara, the remainder AMRO Bank Founded 1863 Defunct 1960 …   Wikipedia

  • Mads Johansen Lange — Not to be confused with Mads Langer. Painted by unknown Chinese painter on Bali …   Wikipedia

  • Heinrich Zollinger — Heinrich Zollinger …   Deutsch Wikipedia

  • Jawa Timur — Basisdaten Fläche: 47.921 km² Einwohner …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”