Bank Sparhafen Zürich
Bank Sparhafen Zürich AG
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1850
Sitz Zürich, Schweiz
Leitung Felix Graber
(CEO)
Heinrich Guyer
(VR-Präsident)
Mitarbeiter 18 (31. Dezember 2010)[1]
Bilanzsumme 456,7 Mio. CHF (31. Dezember 2010)[1]
Branche Banken
Website www.bank-sparhafen.ch

Die Bank Sparhafen Zürich ist eine im Wirtschaftsraum Zürich tätige Schweizer Regionalbank mit Sitz in Zürich. Ihr Tätigkeitsgebiet liegt traditionell im Retail Banking, im Hypothekargeschäft, im Private Banking und im Bankgeschäft mit kleinen und mittleren Unternehmen.

Das Unternehmen wurde 1850 in Form eines Vereins gegründet und 1906 in eine Genossenschaft umgewandelt. 1977 kaufte die Bank mehrere Mehrfamilienhäuser und stieg damit in das Immobiliengeschäft ein, dieses baute sie später durch weitere Käufe aus. Im Zuge einer strategischen Trennung zwischen Bankgeschäft und Immobilienaktivitäten gab sich die Bank 2004 eine neue Organisation. Die bisherige Genossenschaft Bank Sparhafen Zürich wurde dabei in eine Dachgesellschaft mit dem Namen BSZ Genossenschaft umgewandelt. Das bestehende Bankgeschäft wurde in die neu gegründete und als Aktiengesellschaft organisierte Tochtergesellschaft Bank Sparhafen Zürich und die Liegenschaften in die Tochtergesellschaft BSZ Immobilien AG eingebracht.

Die Bank Sparhafen Zürich war bis Ende 2009 der RBA-Holding angeschlossen, wo sie bis Ende 2008 zur Teilgruppierung der Clientis Banken gehörte.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b Kennzahlen, Website der Bank Sparhafen Zürich, abgerufen am 7. Juni 2011.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sparhafen — Bank Sparhafen Zürich Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung 1850 Unternehmenssitz Zürich, Schweiz Unternehmensleitung …   Deutsch Wikipedia

  • Clientis — RBA Holding AG Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung 1994 Unternehmenssitz Muri bei Bern, Schweiz Unternehmensleitung …   Deutsch Wikipedia

  • List of banks in Switzerland — This is an alphabetical list of Swiss banks.# A A Actienbank # ABB Export Bank # ABN AMRO Bank (Schweiz) # ABN AMRO Bank N.V., Amsterdam # AIG Private Bank Ltd. # ANZ Grindlays Bank plc # AP Anlage Privatbank AG # Aargauische Kantonalbank # Adler …   Wikipedia

  • Liste de banques en Suisse — La liste ci dessous énumère par ordre alphabétique les banques inscrites au registre du commerce en Suisse. Sommaire : Haut A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A A …   Wikipédia en Français

  • BSZ — steht als Abkürzung für: Bank Sparhafen Zürich bzw. deren Muttergesellschaft BSZ Genossenschaft Berufliches Schulzentrum, das Berufsschule, Fachoberschule, Berufsfachschule oder Berufliches Gymnasium umfasst. Bibliotheksservice Zentrum Baden… …   Deutsch Wikipedia

  • List of oldest companies — This list of the oldest companies includes brands and companies, excluding associations, educational, government or religious organisations. This list is taken from one restricted and geographically biased source, and because of the difficulty… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”