Theke
Außergewöhnliche Theke eines Schnellimbisses

Als Theke (griech. θηκη „Behältnis“; lat. Thēca für „Hülle“, „Behältnis“, „Scheide“) wird die tischähnliche Trennung zwischen Personal und Kunden in Gaststätten (Tresen) oder Ladenlokalen (Ladentisch, Ladentheke) bezeichnet, an der die Warenübergabe und die Bezahlung erfolgt.

Der Begriff Theke erscheint als Suffix für einige öffentliche und private Einrichtungen wie Bibliotheken, Diskotheken und Videotheken. Der italienische Begriff banco (dt.: „Theke“, „Ladentisch“, „Marktstand“) für das Geldinstitut als dem Tisch, über den die Geldgeschäfte abgewickelt werden, führte, erweitert als Sammelstelle, zu den Bildungen Genbank, Samenbank, Blutbank und Datenbank.

Weblinks

 Commons: Theke – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Wiktionary Wiktionary: -thek – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Wiktionary Wiktionary: banco – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Wiktionary Wiktionary: Bank – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Siehe auch

Schalter (Abfertigung)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Theke — Sf erw. fach. (19. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. thēca Kästchen, Decke usw. , aus gr. thḗkē Behältnis, Kiste usw. zu gr. tithénai setzen, stellen, legen . Die Bedeutungsentwicklung geht über Lade als Verkaufstisch zu Schanktisch (so nur… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Theke — (griech., »Behälter«), bei Pflanzen die Hälfte des Staubbeutels (s. Staubgefäße) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Theke — Theke: Die Bezeichnung für »Schanktisch; Ladentisch« wurde im 19. Jh. aus lat. theca »Hülle, Decke; Büchse, Schachtel« entlehnt, das seinerseits aus griech. thē̓kē »Abstellplatz; Behältnis, Aufbewahrungsort; Kasten, Kiste, Lade« stammt. Dies… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Theke — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Bar Bsp.: • Trinken wir einen Whisky an der Bar! …   Deutsch Wörterbuch

  • Theke — die Theke, n (Mittelstufe) eine lange Tischplatte in einer Bar, wo Getränke serviert werden Synonyme: Bar, Schanktisch, Tresen (ND) Beispiele: Hinter der Theke steht ein Barkeeper. Er setzte sich an die Theke und bestellte ein Bier. die Theke, n… …   Extremes Deutsch

  • Theke — Tresen; Ladentisch; Verkaufstisch; Schank; Ausschank; Bar; Schankraum; Schanktisch * * * The|ke [ te:kə], die; , n: hoher, nach einer Seite abgeschlossener Tisch, an dem Gäste oder Kunden bedient werden: ein dicker Wirt stand hinter der Theke;… …   Universal-Lexikon

  • Theke — Etwas unter der Theke (ver)kaufen: eine Sache heimlich (ver)kaufen, die eigentlich verboten ist oder die es nur in geringen Mengen gibt. Etwas illegal (ver )kaufen.{{ppd}}    An der Theke stehen: gern mit anderen zusammen trinken. Der… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Theke — a) Ausschank, Bar, Büfett, Schanktisch; (bes. nordd.): Tresen; (südd.): Zapf. b) Ladentisch, Schalter, Verkaufstisch; (Touristik): Counter. * * * Theke,die:Ausschank·Schanktisch/Schänktisch/Schenktisch;Tresen·Tonbank(norddt);Zapf(süddt) Theke… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Theke — The̲·ke die; , n; 1 ein hoher, schmaler Tisch in einem Gasthaus, einer Bar o.Ä., an dem die Getränke ausgeschenkt werden und wo auch Gäste sitzen können: ein Glas Wein an der Theke trinken 2 eine Art Tisch, an dem Kunden in einem Geschäft bedient …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Theke — The|ke 〈f.; Gen.: , Pl.: n〉 1. Schanktisch 2. Ladentisch [Etym.: <lat. theca »Hülle, Decke, Kästchen, Schachtel« <grch. theke »Behältnis, Aufbewahrungsort; Kasten, Kiste«; zu tithenai »setzen, stellen, legen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”