Banque Piguet & Cie
Banque Piguet & Cie SA
Unternehmensform Aktiengesellschaft
Gründung 1856
Unternehmenssitz Yverdon-les-Bains, Schweiz
Unternehmensleitung

Claude Figeat
(CEO)
Christopher E. Preston
(VR-Präsident)

Mitarbeiter 151 (31. Dezember 2007)
Branche Bank
Website

www.banque-piguet.ch

Die Banque Piguet & Cie SA mit Sitz in Yverdon-les-Bains ist eine Schweizer Privatbank. Ihre Kernaktivität umfasst die Vermögensverwaltung, das Private Banking sowie das Anlagefondsgeschäft.

Die Banque Piguet & Cie beschäftigt rund 150 Mitarbeiter und verwaltet 5,7 Milliarden Schweizer Franken Kundenvermögen. Sie befindet sich heute mehrheitlich im Besitz der Banque Cantonale Vaudoise, die die Bank 1991 von der Bankiersfamilie Piguet erwarb.

Geschichte

Das Bankhaus wurde 1856 durch Louis Michod in Yverdon gegründet. 1888 trat sein Schwiegersohn Alfred Piguet als Partner ein und übernahm die Unternehmensleitung. Gleichzeitig wurde das Institut in Banque Alfred Piguet & Cie. umbenannt. 1893 trat ebenfalls Alfred Piguets Bruder Armand Piguet als Partner ein. Dieser nahm später eine wichtige Rolle in Wirtschaft und Politik unter anderem als Nationalrat.

Mit Alfred Piguets ältester Sohn Charles Piguet trat 1927 die dritte Generation in das Unternehmen ein. Der jüngere Sohn Robert Piguet hingegen stieg in das Modegeschäft ein und gründete in Paris ein Modehaus, aus dem in der Folge bekannte Namen wie Christian Dior, Hubert de Givenchy und Pierre Balmain hervorgingen.

Als Charles Piguet während dem Zweiten Weltkrieg als Major der Kavallerie in die Armee einberufen wurde, übernahm seine Frau Germaine die Führung des Bankinstitutes. Diese setzte sich gleichzeitig für humanitäre Hilfe in Frankreich ein und wurde dafür 1950 vom damaligen französischen Präsidenten Vincent Auriol mit der Aufnahme in die Ehrenlegion ausgezeichnet.

1945 trat mit Denis Piguet, Sohn von Charles Piguet, die vierte Generation in das Unternehmen ein. Dieser wurde 1962 neben seinem Vater Partner. Zwischen 1979 und 1991 stand das Institut unter der Leitung von Olivier Piguet.

Bis dahin befand sich die Bank über vier Generationen vollständig im Familienbesitz, deren Inhaber als Partner unbeschränkt hafteten. 1991 übernahm die Banque Cantonale Vaudoise 80 Prozent des Kapitals, später auf 85 Prozent aufgestockt, und wandelte das Bankhaus in eine Aktiengesellschaft um.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Banque Piguet & Cie — SA Rechtsform Aktiengesellschaft Gründung 1856 Sitz Yverdon les Bains, Schweiz Leitung Claude Figeat (CEO) Christopher E. Preston ( …   Deutsch Wikipedia

  • Piguet — ist der Familienname folgender Personen: Armand Piguet (1855–1929), Schweizer Bankier und liberaler Politiker Carole Piguet (* 1961), Schweizer Schauspielerin Charles Piguet (Erzieher) (?–1918), Schweizer Erzieher Charles Piguet (Politiker)… …   Deutsch Wikipedia

  • List of banks — *This is a list of banks throughout the world.Africaflag|AngolaCentral Bank*Bank of Algeria (Banque Central d Algerie)Banks*Al Baraka Bank of Algeria *Algerian International Bank *Al Rayan Algerian Bank *Arab Banking Corporation *Banque Agricole… …   Wikipedia

  • List of banks in Switzerland — This is an alphabetical list of Swiss banks.# A A Actienbank # ABB Export Bank # ABN AMRO Bank (Schweiz) # ABN AMRO Bank N.V., Amsterdam # AIG Private Bank Ltd. # ANZ Grindlays Bank plc # AP Anlage Privatbank AG # Aargauische Kantonalbank # Adler …   Wikipedia

  • Liste de banques en Suisse — La liste ci dessous énumère par ordre alphabétique les banques inscrites au registre du commerce en Suisse. Sommaire : Haut A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A A …   Wikipédia en Français

  • Canton De Genève — 46°12′N 6°7′E / 46.2, 6.117 …   Wikipédia en Français

  • Canton de Geneve — Canton de Genève 46°12′N 6°7′E / 46.2, 6.117 …   Wikipédia en Français

  • Canton de Genève — Pour les articles homonymes, voir Genève pour la ville et Genève (homonymie). 46°12′N 6°7′E / …   Wikipédia en Français

  • Canton de geneve — Canton de Genève 46°12′N 6°7′E / 46.2, 6.117 …   Wikipédia en Français

  • Canton de genève — 46°12′N 6°7′E / 46.2, 6.117 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”