Banschaft Zeta
Die neun Banschaften des Königreichs Jugoslawien

Die Banschaft Zeta (serbokroat. Zetska banovina, kyrill. Зетска бановина) war eine der neun Banschaften des Königreichs Jugoslawien, welche am 3. Oktober 1929 gebildet wurden. Die Hauptstadt, de facto Provinzhauptstadt, war Cetinje.

Die Banschaft umfasste etwa das heutige Montenegro, Süddalmatien mit Dubrovnik, die östliche Herzegowina sowie Teile Altrasziens bzw. des Sandžaks und Metochiens. Ihren Namen bekam die Banschaft nach dem Fluss Zeta.

Geschichte

Die Banschaft Zeta entstand 1929 mit der Reorganisation des jugoslawischen Staates vom Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen in das Königreich Jugoslawien unter Alexander I.. Mit der Gründung der kroatischen Banschaft 1939 fiel Süddalmatien mit Dubrovnik an die neue Banschaft. Nach dem Angriff des Hitler-Regimes auf das Königreich Jugoslawien und der Kapitulation Jugoslawiens 1941 wurde die Banschaft Zeta aufgelöst. Der Hauptteil wurde zu Montenegro, welches von den italienischen Faschisten als Staat unter deren Besatzung reorganisiert wurde. Die östliche Herzegowina wurde dem Ustascha-Staat zugeschlagen, die zuvor zur Banschaft gehörenden Teile Metochiens und des Sandžaks zwischen dem Protektorat Serbien und dem ebenfalls unter italienischer Besatzung stehenden Albanien aufgeteilt. Nach dem Krieg wurden im kommunistischen Jugoslawien die Teilrepubliken Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Montenegro und Serbien gebildet; die Banschaft Zeta wurde nicht erneuert.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Banschaft — Banovina (ursprünglich Herrschaftsgebiet eines Bans) bezeichnet: eine historische Region in Zentralkroatien, die auch als Banija bekannt ist, siehe Banija. die höchsten Verwaltungseinheiten des Königreichs Jugoslawien 1929 bis 1941 (deutsch auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Zeta (Fluss) — ZetaVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt Lage Montenegro Flusssystem Buna (Bojana) Abfluss über Morača → Skutarisee → Buna  …   Deutsch Wikipedia

  • Zetska banovina — Die neun Banschaften des Königreichs Jugoslawien Die Banschaft Zeta (serbokroat. Zetska banovina, kyrill. Зетска бановина) war eine der neun Banschaften des Königreichs Jugoslawien, welche am 3. Oktober 1929 gebildet wurden. Die Hauptstadt, de… …   Deutsch Wikipedia

  • Banovina — deutsch Banat (ursprünglich Herrschaftsgebiet eines Bans) bezeichnet: eine historische Region in Zentralkroatien, die auch als Banija bekannt ist, siehe Banovina (Region). die höchsten Verwaltungseinheiten des Königreichs Jugoslawien 1929 bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Jugoslawisches Königreich — Kraljevstvo Srba, Hrvata i Slovenaca (1918–1920) Kraljevina Srba, Hrvata i Slovenaca (1920–1929) Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen Kraljevina Jugoslavija (1929–1941/45) Königreich Jugoslawien …   Deutsch Wikipedia

  • Königreich SHS — Kraljevstvo Srba, Hrvata i Slovenaca (1918–1920) Kraljevina Srba, Hrvata i Slovenaca (1920–1929) Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen Kraljevina Jugoslavija (1929–1941/45) Königreich Jugoslawien …   Deutsch Wikipedia

  • Königreich der Kroaten, Serben und Slowenen — Kraljevstvo Srba, Hrvata i Slovenaca (1918–1920) Kraljevina Srba, Hrvata i Slovenaca (1920–1929) Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen Kraljevina Jugoslavija (1929–1941/45) Königreich Jugoslawien …   Deutsch Wikipedia

  • Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen — Kraljevstvo Srba, Hrvata i Slovenaca (1918–1920) Kraljevina Srba, Hrvata i Slovenaca (1920–1929) Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen Kraljevina Jugoslavija (1929–1941/45) Königreich Jugoslawien …   Deutsch Wikipedia

  • SHS-Staat — Kraljevstvo Srba, Hrvata i Slovenaca (1918–1920) Kraljevina Srba, Hrvata i Slovenaca (1920–1929) Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen Kraljevina Jugoslavija (1929–1941/45) Königreich Jugoslawien …   Deutsch Wikipedia

  • Staat der Slowenen, Kroaten und Serben — Kraljevstvo Srba, Hrvata i Slovenaca (1918–1920) Kraljevina Srba, Hrvata i Slovenaca (1920–1929) Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen Kraljevina Jugoslavija (1929–1941/45) Königreich Jugoslawien …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”