Banswara (Staat)
Die Flagge von Banswara

Banswara (Hindi: बांसवाड़ा, Bāṃsavāṛā) war einer der Fürstenstaaten der Rajputen im heutigen Rajasthan (Britisch-Indien), benannt nach der gleichnamigen Hauptstadt. Der Fürstenstaat wurde 1527 von Kunwar Jagmal Das, einem der jüngeren Söhne des Rawal Udai Singh I. von Dungarpur aus der Dynastie der Sisodia gegründet. Prithvi Singh (1747–86) nahm den Titel Maharawal, Prithvi Singh Bahadur (1914–44) den Titel Sri Raj-i-Rajan Maharawal an. Während der Marathenkriege suchte Banswara den Schutz der Briten und war 1818–1947 britisches Protektorat.

Banswara hatte 1941 ein Fläche von 4141 km² und 260.000 Einwohner. Am 25. März 1948 erfolgte der Beitritt zur Union von Rajasthan, am 7. September 1949 der Anschluss an Indien, am 1. November 1956 wurde der Fürstenstaat aufgelöst.

Literatur

  • Barton, William: The princes of India, Delhi 1983
  • Andreas Birken: Philatelic Atlas of British India, CD-ROM, Hamburg 2004
  • Copland, Ian: The princes of India in the endgame of empire 1917–47, Cambridge 1997. ISBN 0-521-57179-0
  • Malleson, G. B.: An historical sketch of the native states of India, London 1875, Reprint Delhi 1984
  • Roberts, P. E.: Historical Geography of India, 2 Bde., 1938, Reprint Jaipur 1995
  • Schwartzberg, Joseph E., Hrsg.: A historical atlas of South Asia, 2. A., New York/Oxford 1992, ISBN 0-19-506869-6

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Banswara — ist: ein ehemaliger Fürstenstaat, siehe Banswara (Staat) eine Stadt in Indien, siehe Banswara (Stadt) ein Distrikt in Indien, siehe Banswara (Distrikt) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehre …   Deutsch Wikipedia

  • Dungarpur (Staat) — Die Flagge von Dungarpur Dungarpur (Hindi: डूंगरपुर, Ḍūṇgarpur) war einer der Fürstenstaaten der Rajputen im heutigen Rajasthan (Britisch Indien), benannt nach der gleichnamigen Hauptstadt. Die Fürsten von Dungarpur aus der Dynastie Sisodia… …   Deutsch Wikipedia

  • IN-RJ — Rajasthan राजस्थान Status: Bundesstaat Hauptstadt: Jaipur (2.997.000 Einwohner) Fläche: 342.239 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Radjastan — Rajasthan राजस्थान Status: Bundesstaat Hauptstadt: Jaipur (2.997.000 Einwohner) Fläche: 342.239 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Radjasthan — Rajasthan राजस्थान Status: Bundesstaat Hauptstadt: Jaipur (2.997.000 Einwohner) Fläche: 342.239 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Radschastan — Rajasthan राजस्थान Status: Bundesstaat Hauptstadt: Jaipur (2.997.000 Einwohner) Fläche: 342.239 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Rajputana — Rajasthan राजस्थान Status: Bundesstaat Hauptstadt: Jaipur (2.997.000 Einwohner) Fläche: 342.239 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Liste indischer Fürstenstaaten — Patiala, Nabha, Malerkota, Jind und der Distrikt Ludhiana im Punjab (1911) Diese Liste indischer Fürstenstaaten gibt die bedeutenderen Staatsgebilde wieder, die zur Zeit der britischen Kolonialherrschaft auf dem Subkontinent (ohne Birma)… …   Deutsch Wikipedia

  • Rajputana Agency — Staaten Rajputanas Die 330.330 km² große Rajputana Agency war eine verwaltungsmäßige Gruppierung von 20 indischen Fürstenstaaten zur Zeit der Kolonialherrschaft. Ihren Namen „Land der Rajputen“ hatte sie vom dort die Oberschicht bildenden Volk… …   Deutsch Wikipedia

  • Bhil (Volk) — Die Bhil sind das zahlenmäßig zweitstärkste Volk unter den über 420 indigenen Stämmen (scheduled tribes) Indiens, denen in der Verfassung besondere Schutzrechte zugestanden werden. Als ihre Urheimat gelten die Bereiche des Aravalligebirges und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”