Banu Aus

Die Banū Aus (auch: Banu Aws, Banu Aus; ‏بنو أوس‎, DMG Banū Aus) waren ein in Medina heimischer arabischer Stamm, der den Propheten Muhammad nach seinem Auszug von Mekka aufnahm.

Der Stamm der Aws und der Stamm der Banu Chazradsch sollen nach zwei Brüdern benannt sein. Sie nannten sich auch Banū Qaila, da sie gemeinsam von derselben Ahnherrin, Qaila, abstammen. Unter den Arabern zu Zeiten Mohammeds war für die Banu Aus auch der Begriff Banu Chasradsch gebräuchlich.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Siehe Banu Chazradsch

Siehe auch: Hidschra

Literatur

Islamische Quellen

  • Ibn Ishaq, Gernot Rotter (Übersetzer): Das Leben des Propheten. As-Sira An-Nabawiya. Spohr, Kandern im Schwarzwald 1999, ISBN 3-927606-22-7

Deutsch

  • Lothar Rathmann: Geschichte der Araber - von den Anfängen bis zur Gegenwart. Band 1 - Voraussetzung, Blüte und Verfall des arabisch-islamischen Feudalreiches. Berlin 1975

Englisch

  • Muir, William. The Life of Mahomet and History of Islam. London, 1856-61. Online-Version (englisch)
  • Guillaume, Alfred, trans. The Life of Muhammad: A translation of Ibn Ishaq's Sirat Rasul Allah. Oxford: Oxford UP, 1955 (Reprint 2004). ISBN 0-19-636033-1

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Banu Aus — Banu Aws Les Banu Aws ou Banu Aus ( fils de Aws , بنو اوس) étaient une tribu arabe de l ère médinoise. Sommaire 1 Histoire 2 Notes et références 3 Voir aussi …   Wikipédia en Français

  • Banu Aus — The Banu Aus or Banu Aws ( Sons of Aws , Arabic: بنو اوس?) was one of the tribes of Arabia during Muhammad s era. [jewishencyclopedia.com [http://www.jewishencyclopedia.com/view.jsp?artid=216 letter=B] ] jewishencyclopedia.com… …   Wikipedia

  • Banū Aus — Die Banū Aus (auch: Banu Aws, Banu Aus; ‏بنو أوس‎, DMG Banū Aus) waren ein in Medina heimischer arabischer Stamm, der den Propheten Muhammad nach seinem Auszug von Mekka aufnahm. Der Stamm der Aws und der Stamm der Banu Chazradsch sollen nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Banū Qaila — war der vorislamische Oberbegriff für die Stämme der Banu Aus und Chasradsch, die später als Ansar, als die medinensischen Helfer Mohammeds bekannt wurden.[1] Die Aus und Chasradsch sollen nach zwei Brüdern benannt sein. Der Begriff Banu Qaila… …   Deutsch Wikipedia

  • Banu Qaila — Banū Qaila war der vorislamische Oberbegriff für die Stämme der Banu Aus und Chasradsch, die später als Ansar, als die medinensischen Helfer Mohammeds bekannt wurden.[1] Die Aus und Chasradsch sollen nach zwei Brüdern benannt sein. Der Begriff… …   Deutsch Wikipedia

  • Banu — (arabisch ‏بنو ‎, DMG banū) ist einer der Plurale des arabischen Worts Ibn ( Sohn ) und wird im Sinne von Söhne des... meist als Bestandteil arabischer oder arabisierter Stammesnamen benutzt. In arabischen Dialekten oder einigen anderen… …   Deutsch Wikipedia

  • AUS — or Aus can refer to the following items:* The three letter ISO country code for AUS * American University of Sharjah * Application Update Service, the service for updating Mozilla products * Aqueous Urea Solution, see AdBlue * Association of… …   Wikipedia

  • Banu Koraisa — Die Banu Quraiza (arabisch ‏بنو قريظة‎, DMG Banū Quraiẓa, auch Banu Qurayza, Banu Quraziyah, Banu Kuraiza, Banu Koraisa, Banu Quraytha, Banu Koreiza) waren zusammen mit den Banu Qainuqa und den Banu Nadir einer der drei einflussreichsten… …   Deutsch Wikipedia

  • Banu Koreiza — Die Banu Quraiza (arabisch ‏بنو قريظة‎, DMG Banū Quraiẓa, auch Banu Qurayza, Banu Quraziyah, Banu Kuraiza, Banu Koraisa, Banu Quraytha, Banu Koreiza) waren zusammen mit den Banu Qainuqa und den Banu Nadir einer der drei einflussreichsten… …   Deutsch Wikipedia

  • Banu Kuraiza — Die Banu Quraiza (arabisch ‏بنو قريظة‎, DMG Banū Quraiẓa, auch Banu Qurayza, Banu Quraziyah, Banu Kuraiza, Banu Koraisa, Banu Quraytha, Banu Koreiza) waren zusammen mit den Banu Qainuqa und den Banu Nadir einer der drei einflussreichsten… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”