Banuelia Katesigwa

Banuelia Katesigwa (geborene Mrashani; * 14. November 1977 in Moshi) ist eine tansanische Langstreckenläuferin, die sich auf den Marathon spezialisiert hat.

2002 gewann sie den Tokyo International Women's Marathon in ihrer persönlichen Bestzeit von 2:24:59 und wurde Zweite beim Turin-Marathon.

2003 wurde sie Dritte beim Paris-Marathon, 2006 siegte sie beim Madrid-Marathon.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Katesigwa — Banuelia Katesigwa (Geburtsname Banuelia Mrashani; * 14. November 1977 in Moshi) ist eine tansanische Langstreckenläuferin, die sich auf den Marathon spezialisiert hat. 2002 gewann sie den Tokyo International Women s Marathon in ihrer… …   Deutsch Wikipedia

  • Banuelia Mrashani — Banuelia Katesigwa (Geburtsname Banuelia Mrashani; * 14. November 1977 in Moshi) ist eine tansanische Langstreckenläuferin, die sich auf den Marathon spezialisiert hat. 2002 gewann sie den Tokyo International Women s Marathon in ihrer… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kas–Kat — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Marseille–Cassis — ist ein Volks und Straßenlauf, der die beiden französischen Städte Marseille und Cassis verbindet. Er findet seit 1979 im Oktober statt und wird vom Verein SCO Sainte Marguerite organisiert. Die Streckenlänge beträgt 20,308 km; wegen der zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Tokyo International Women's Marathon — Der Tokyo International Women s Marathon (jap. 東京国際女子マラソン Tōkyō Kokusai Joshi Marason) war ein Marathon Eliterennen für Frauen, das von 1979 bis 2008 im November in Tokio stattfand. Nach der 30. Austragung wurde der Wettbewerb in seiner… …   Deutsch Wikipedia

  • Loch Ness Marathon — The Loch Ness Marathon (in Gaelic Marathon Loch Nis) is an annual marathon race held along the famous Scottish lake, Loch Ness, ending in Inverness. The event is part of the Festival of Running usually held in October and attracts over 1,500… …   Wikipedia

  • Madrid-Marathon — Der Madrid Marathon (span. Maratón de Madrid) ist ein Marathon in Madrid, der seit 1978 stattfindet, zunächst im Mai, seit 1983 im April. Bis 2007 einschließlich war er der größte Marathon Spaniens, ehe er 2008 von jenem in Barcelona abgelöst… …   Deutsch Wikipedia

  • Madrid Marathon — Parque del Buen Retiro – the finishing point of the race Date Late April Location Madrid, Spain …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”