Banzi
Banzi
Kein Wappen vorhanden.
Banzi (Italien)
Banzi
Staat: Italien
Region: Basilikata
Provinz: Potenza (PZ)
Koordinaten: 40° 52′ N, 16° 1′ O40.86173888888916.013925560Koordinaten: 40° 51′ 42″ N, 16° 0′ 50″ O
Höhe: 560 m s.l.m.
Fläche: 82 km²
Einwohner: 1.437 (31. Dez. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte: 18 Einw./km²
Postleitzahl: 85010
Vorwahl: 0971
ISTAT-Nummer: 076009
Demonym: Banzesi oder Bantini
Schutzpatron: San Vito Martire
Website: Banzi

Banzi ist eine Gemeinde in der italienischen Provinz Potenza in der Region Basilikata. In Banzi werden Reben für den Rotwein Aglianico del Vulture angebaut.

Inhaltsverzeichnis

Lage und Daten

Banzi liegt 60 km nordöstlich von Potenza und hat 1437 Einwohner (Stand am 31. Dezember 2010).

Die Nachbargemeinden sind Genzano di Lucania, Palazzo San Gervasio und Spinazzola (BA).

Geschichte

Auf dem Gebiet von Banzi entstanden bereits Siedlungen aus dem 6. bis 4. Jahrhundert vor Christus. Der Name geht auf das antike Bantia zurück. Über die Reste der alten Siedlungen wurde die heutige Stadt gebaut. 767 wurde das Kloster Santa Maria der Benediktiner gegründet. Um das Kloster entstanden Wohngebäude der Arbeiter, welches im 12. Jahrhundert seine größte Blüte erreichte.

Der Bürgermeister von Banzi, Giuseppe Garzillo (von der Berlusconi-Partei Forza Italia), geriet im Herbst 2008 in die Schlagzeilen, weil er zahlreiche dienstliche Termine vorgetäuscht und abgerechnet hatte. Sein Nachfolger wurde Nicola Vertone (Centro Sinistra)[2].

Sehenswürdigkeiten

Die Kirche und das Kloster Santa Maria liegen auf dem Gebiet der alten Benediktinerabtei. Das Kloster wechselte mehrmals die Ordensgemeinschaft. Im 17. Jahrhundert wird das neue Kloster und die Kirche erbaut.

Einzelnachweise

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica vom 31. Dezember 2010.
  2. http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,597907,00.html

Literatur

  • Die Reisewege von Friedrich II in der Provinz Potenza, Veröffentlichung des Fremdenverkehrsamt der Region Basilikata POTENZA

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Banzi — Administration Pays  Italie Région …   Wikipédia en Français

  • Banzi — Saltar a navegación, búsqueda Banzi Escudo …   Wikipedia Español

  • Banzi — Infobox CityIT img coa = official name = Comune di Anzi region = Basilicata province = Potenza (PZ) elevation m = area total km2 = population as of = ISTAT 1996 population total = 1800 population density km2 = timezone = CET, UTC+1 coordinates =… …   Wikipedia

  • Banzi — Original name in latin Banzi Name in other language State code IT Continent/City Europe/Rome longitude 40.86062 latitude 16.01297 altitude 568 Population 1514 Date 2012 02 15 …   Cities with a population over 1000 database

  • bānzi — [ref dict= Universal (Ch Ru) ]扳子[/ref], [ref dict= Universal (Ch Ru) ]班子[/ref] …   Chinese phonetic list

  • banzı — bağ bozulduktan sonra asmalar ın üzerindeki üzüm kınntıları, neferneme I, 422 …   Divan-i Luqat-i it-Türk Dizini

  • Banzi virus — a virus of the genus Flavivirus, antigenically related to yellow fever virus; it causes febrile illness in southern and eastern Africa …   Medical dictionary

  • Sizwe Banzi Is Dead — Infobox Play name = Sizwe Banzi Is Dead image size = 200 caption = Poster for the 2007 Royal National Theatre production writer = Athol Fugard John Kani Winston Ntshona characters = Styles Robert (Sizwe Banzi) mute = setting = date of premiere =… …   Wikipedia

  • lǐngdǎo bānzi — [ref dict= Universal (Ch Ru) ]领导班子[/ref] …   Chinese phonetic list

  • BANV — Banzi virus …   Medical dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”