Baopu daoyuan

Baopu daoyuan chinesisch 抱樸道院 / 抱朴道院 Bàopò dàoyuàn, engl. Daoist Temple of the Gentleman Who Embraces Simplicity ‚Baopu-Kloster/Kloster des die Einfachheit umarmenden Meisters‘ ist ein daoistisches Kloster am Nordufer des Westsees in der Stadt Hangzhou in der chinesischen Provinz Zhejiang. Es ist nach dem daoistischen Mediziner und Alchemisten Ge Hong benannt, dem "die Einfachheit umarmenden Meister" (Baopu zi), der dort im 4. Jahrhundert praktizierte. Baopuzi ("Der die Einfachheit umarmende Meister") ist auch der Name seines Hauptwerkes, das zu den bedeutendsten frühen Werken in der chinesischen Wissenschaftsgeschichte gehört.[1]

Der Tempel steht auch auf der Liste der 21 wichtigsten daoistischen Tempel des chinesischen Staatsrates.

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.unizh.ch/ostasien/westsee/hangzhou.php?topic=Baopu-Kloster#step
30.262222222222120.13805555556

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste daoistischer Tempel in China — Dies ist eine Liste daoistischer Tempel in China. Sie ist nach den Ortsnamen alphabetisch sortiert. Ein Teil der Tempel steht auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China. Name (Pinyin/chin./engl.) Ort/Provinz Verschiedenes Bild Anshan 鞍山市 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”