Baotić
Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Bitte entferne erst danach diese Warnmarkierung.
Zdenko Baotić
Spielerinformationen
Geburtstag 9. März 1985
Geburtsort
GradačacJugoslawien,
heute Bosnien und Herzegowina
Größe 192 cm
Position Torwart
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
2001–2006
2006–2008
2009–
HNK Orašje
FK Željezničar Sarajevo
SK Sturm Graz
87 (0)
24 (0)
0
Nationalmannschaft2
2002–2007
Bosnien und Herzegowina U21
17 (0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 14. Januar 2008
2Stand: 14. Januar 2008

Zdenko Baotić (* 9. März 1985 in Gradačac, Jugoslawien - heute Bosnien und Herzegowina) ist ein bosnisch-herzegowinischer Torwart. Er besitzt neben der bosnisch-herzegowinischen auch die kroatische Staatsangehörigkeit. Aktuell steht er beim österreichischen Traditionsklub SK Sturm Graz unter Vertrag.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Baotić begann seine Karriere als Profifußballspieler im Jahre 2001 bei HNK Orašje in der Premijer Liga Bosnien und Herzegowina, der höchsten Spielklasse von Bosnien und Herzegowina. Für den Fußballverein aus Orašje absolvierte er bis zum Jahre 2006 85 Spiele und wurde mit der Mannschaft in der Saison 2005/06 bosnisch-herzegowinischer Pokalsieger. Nach seinem Abgang bekam er ein Angebot vom kroatischen Traditionsklub Hajduk Split, das er aber abschlug um zum FK Željezničar Sarajevo in die Hauptstadt seines Heimatlandes zu transferieren. Bei den Blau-Weißen aus Sarajevo lief er in 24 Spielen auf den Platz, ehe er im Jahre 2008 vereinslos wurde. Danach stand er im Kontakt mit dem österreichischen Bundesligisten SK Sturm Graz, wo er im Dezember 2008 ein vier-tägiges Probetraining absolvierte.[1] Am 5. Jänner 2009 wurde bekannt gegeben, dass Baotić einen Vertrag beim SK Sturm bis Saisonende 2008/09 mit Option auf zwei weitere Jahre unterzeichnet hat.[2]

International

Von 2002 bis 2007 stand Baotić im Tor der U-21-Auswahl von Bosnien und Herzegowina, für die er insgesamt 17 Länderspiele absolvierte. Im Herbst 2007 nahm ihn der Trainer der Bosnisch-herzegowinischen Fußballnationalmannschaft, Fuad Muzurović, in den Kader auf.

Erfolge

  • Bosnisch-herzegowinischer Pokalsieger: 2005/06

Weblinks

Quellen und Einzelnachweise

  1. transfermarkt.at: Baotić schon Grazer?
  2. steiermark.orf.at: Sturm Graz verpflichtet Goalie Baotic

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zdenko Baotic — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Zdenko Baotić —  Zdenko Baotić Spielerinformationen Geburtstag 9. März 1985 Geburtsort Gradačac, Jugoslawien Größe 192 cm Position Tor …   Deutsch Wikipedia

  • Zdenko Baotić — (born March 9 1985) is a Bosnian football goalkeeper. Currently, he is part of the Bosnia and Herzegovina national football team.Zdenko s first club was HNK Orašje, but after several seasons with the Swans (as they are also known), he decided to… …   Wikipedia

  • Grazer Fußballclub "Sturm" — SK Sturm Graz Voller Name Sportklub Puntigamer Sturm Graz Gegründet 1. Mai 1909 als Grazer Fußballclub „Sturm“ …   Deutsch Wikipedia

  • Grazer Sportklub "Sturm" — SK Sturm Graz Voller Name Sportklub Puntigamer Sturm Graz Gegründet 1. Mai 1909 als Grazer Fußballclub „Sturm“ …   Deutsch Wikipedia

  • Puntigamer Sturm Graz — SK Sturm Graz Voller Name Sportklub Puntigamer Sturm Graz Gegründet 1. Mai 1909 als Grazer Fußballclub „Sturm“ …   Deutsch Wikipedia

  • SK Puntigamer Sturm Graz — SK Sturm Graz Voller Name Sportklub Puntigamer Sturm Graz Gegründet 1. Mai 1909 als Grazer Fußballclub „Sturm“ …   Deutsch Wikipedia

  • SK Raika Sturm Graz — SK Sturm Graz Voller Name Sportklub Puntigamer Sturm Graz Gegründet 1. Mai 1909 als Grazer Fußballclub „Sturm“ …   Deutsch Wikipedia

  • SK Stabil Fenster Sturm Graz — SK Sturm Graz Voller Name Sportklub Puntigamer Sturm Graz Gegründet 1. Mai 1909 als Grazer Fußballclub „Sturm“ …   Deutsch Wikipedia

  • SK Sturm — Graz Voller Name Sportklub Puntigamer Sturm Graz Gegründet 1. Mai 1909 als Grazer Fußballclub „Sturm“ …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”