Bar (Speisefisch)
Europäischer Wolfsbarsch
Europäische Wolfsbarsche (Dicentrarchus labrax)

Europäische Wolfsbarsche (Dicentrarchus labrax)

Systematik
Teilklasse: Echte Knochenfische (Teleostei)
Überordnung: Stachelflosser (Acanthopterygii)
Ordnung: Barschartige (Perciformes)
Familie: Wolfsbarsche (Moronidae)
Gattung: Dicentrarchus
Art: Europäischer Wolfsbarsch
Wissenschaftlicher Name
Dicentrarchus labrax
(Linnaeus, 1758)
Europäischer Wolfsbarsch

Der Europäische Wolfsbarsch (Dicentrarchus labrax) ist ein Fisch aus der Familie der Wolfsbarsche (Moronidae).

Inhaltsverzeichnis

Merkmale

Die Fische erreichen eine maximale Körperlänge von etwa 100 Zentimetern und ein Gewicht von ca. 12 Kilogramm. Sie haben einen langgestreckten Körper. Der Rücken ist dunkelgrau, die Färbung wird an den Seiten zunehmend heller, der Bauch ist fast weiß. Die dunkle Seitenlinie ist gut erkennbar. Der Gattungsname bedeutet "Zweistachel-Barsch".

Vorkommen

Die Tiere kommen im Ostatlantik von Marokko bis Norwegen vor. Sie leben aber auch im Mittelmeer und im Schwarzen Meer. Am häufigsten findet man sie in den Gewässern um die Britischen Inseln, vor allem in der Nordsee. Sie leben in einer Wassertiefe von 10 bis 100 Metern, schwimmen aber meist im flacheren Wasser. Man findet sie während der Sommermonate manchmal auch im Brackwasser von Flussmündungen. In den kalten Jahreszeiten schwimmen sie abseits der Küsten in tiefem Wasser.

Lebensweise

Sie leben räuberisch und jagen nachts verschiedene Weichtiere, Krebstiere und Fische. Die Paarung findet von Januar bis März statt. Die Larven schlüpfen aus den von den Weibchen abgelegten Eiern bereits nach ca. drei Tagen. Jungtiere leben in Schwärmen, mit zunehmenden Alter verlieren sie aber ihre Geselligkeit.

Wirtschaftliche Bedeutung

Der Europäische Wolfsbarsch ist ein wichtiger Speisefisch, der auch in Aquakulturen gezüchtet wird. Der Fisch wird auch als Branzino, im Spanischen als Lubina und im Französischen als Loup de mer oder Bar bezeichnet.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bar noir — Europäischer Wolfsbarsch Europäische Wolfsbarsche (Dicentrarchus labrax) Systematik Teilklasse: Echte Knochenfische (Teleostei) …   Deutsch Wikipedia

  • Barrakuda — Bar|ra|ku|da der; s, s <aus gleichbed. span. barracuda> Pfeilhecht, ein Seefisch mit langem gestrecktem Körper, spitzem Kopf u. kräftigen Zähnen; Speisefisch …   Das große Fremdwörterbuch

  • Europäischer Wolfsbarsch — (Dicentrarchus labrax) Systematik Stachelflosser (Acanthopterygii) …   Deutsch Wikipedia

  • Carpacco — Carpaccio Carpaccio ist eine Vorspeise der italienischen Küche aus rohem Rindfleisch. Erfunden wurde es um 1950 in Harry s Bar in Venedig von deren Inhaber Giuseppe Cipriani – der Legende nach für seine Stammkundin Contessa Amalia Nani Mocenigo,… …   Deutsch Wikipedia

  • Futomaki — Sushi Sushi (jap. 寿司 oder すし, seltener auch: 壽司, 鮨 oder 鮓) ist ein japanisches Gericht, das hauptsächlich aus erkaltetem, gesäuertem Reis, mit entweder rohem oder auch geräuchertem Fisch und oftmals Nor …   Deutsch Wikipedia

  • Nigiri-Sushi — Sushi Sushi (jap. 寿司 oder すし, seltener auch: 壽司, 鮨 oder 鮓) ist ein japanisches Gericht, das hauptsächlich aus erkaltetem, gesäuertem Reis, mit entweder rohem oder auch geräuchertem Fisch und oftmals Nor …   Deutsch Wikipedia

  • Suschi — Sushi Sushi (jap. 寿司 oder すし, seltener auch: 壽司, 鮨 oder 鮓) ist ein japanisches Gericht, das hauptsächlich aus erkaltetem, gesäuertem Reis, mit entweder rohem oder auch geräuchertem Fisch und oftmals No …   Deutsch Wikipedia

  • Sushi-ya — Sushi Sushi (jap. 寿司 oder すし, seltener auch: 壽司, 鮨 oder 鮓) ist ein japanisches Gericht, das hauptsächlich aus erkaltetem, gesäuertem Reis, mit entweder rohem oder auch geräuchertem Fisch und oftmals No …   Deutsch Wikipedia

  • Cuina mallorquina — Die mallorquinische Küche ist eine Regionalküche der spanischen Küche. Die mallorquinische Küche zeigt einen durchweg mediterranen Charakter. Sie verwendet als Basiszutaten Gemüse wie Paprika, Tomaten, Zucchini, Auberginen und Knoblauch und viel… …   Deutsch Wikipedia

  • Dicentrarchus labrax — Europäischer Wolfsbarsch Europäische Wolfsbarsche (Dicentrarchus labrax) Systematik Teilklasse: Echte Knochenfische (Teleostei) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”