Barajally
Barajally
13.595244776944-14.946012964722{{{elevation_save}}}Koordinaten: 13° 36′ N, 14° 57′ W
Karte: Gambia
marker
Region: Central River
Distrikt: Niani
Einwohner: 737 (2010)

EW3

Barajally (Schreibvariante: Barajalli und Barajali, auch Barajally Kunda und Barajally Suba) ist eine Ortschaft im westafrikanischen Staat Gambia.

Nach einer Berechnung für das Jahr 2010 leben dort etwa 737 Einwohner. Das Ergebnis der letzten veröffentlichten Volkszählung von 1993 betrug 656.[1]

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Barajally liegt am nördlichen Ufer des Gambia-Fluss in der Central River Region Distrikt Niani. Der Ort, rund 240 Kilometer von der Hauptstadt Banjul entfernt, liegt ungefähr 1,7 Kilometer vom Flussufer entfernt, unmittelbar am Fluss liegt Barajally Tenda.

1985 wurde der Geburtsort vom früheren Präsidenten Jawara als nationales Monument erklärt.[2]

Vom Fluss aus ist schon das markante Minarett der Moschee des Ortes zu sehen.

Söhne und Töchter des Ortes

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Barajally in World Gazetteer, Zugriff Mai 2010
  2. Rough Guides: The Rough Guide to Gambia 2 (Rough Guide Travel Guides) Rough Guides, ISBN 1-84353-703-6

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barajally — Infobox Settlement official name = Barajally other name = native name = nickname = settlement type = motto = imagesize = image caption = flag size = image seal size = image shield = shield size = image blank emblem = blank emblem type = blank… …   Wikipedia

  • Barajally Tenda — 13.5845773475 14.946033386667{{{elevation save}}}Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Dawda Jawara — Sir Dawda Jawara President of the Gambia In office 24 April 1970 – 22 July 1994 Succeeded by Yahya Jammeh …   Wikipedia

  • Dawda Kairaba Jawara — Sir Dawda Kairaba Jawara auf einer alten 1 Dalasi Banknote Sir Dawda Kairaba Jawara (* 16. Mai 1924 in Barajally, Central River Division) war von 1970 bis 1994 der erste Präsident von Gambia. Leben Jawara studierte in Ghana und Glasg …   Deutsch Wikipedia

  • Brikama Island — Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Fläche fehltVorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt Brikama Island …   Deutsch Wikipedia

  • Dawda Jawara — Sir Dawda Kairaba Jawara Sir Dawda Kairaba Jawara GCMG (* 16. Mai 1924 in Barajally, Central River Region) war von 1970 bis 1994 der erste Präsident von Gambia. Leben Wahlkreis Kombo Parlamentswahl Stimmen Stimmanteil …   Deutsch Wikipedia

  • Dawda Jawara — Saltar a navegación, búsqueda Dawda Jawara Presidente de Gambia 24 de abril de 1970 – 22 de julio de 1994 Sucedido por Yahya Jammeh …   Wikipedia Español

  • Jawara, Sir Dawda Kairaba — ▪ president of The Gambia born May 16, 1924, Barajally, MacCarthy Island, The Gambia       politician and veterinarian who was The Gambia s prime minister from 1962 to 1970 and its president from 1970 until he was overthrown in 1994.       The… …   Universalium

  • Jakaba (Central River Region) — Jakaba 13.653579888333 14.875569121389{{{elevation save}}}Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Kultplätzen in Gambia — Die Liste von Kultplätzen in Gambia listet Kultstätten oder Kultplätze im westafrikanischen Staat Gambia auf. Die Auflistung wurde vom National Centre for Arts Culture 1998 veröffentlicht. Die Kultstätten sind näher klassifiziert als „heilig“… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”