Barak (Fluss)

Die Meghna (Bengalisch: মেঘনা, Meghanā) ist ein Strom in Asien. Sie bildet neben Brahmaputra und Ganges eines der drei großen Flusssysteme, die in Bangladesch in den Indischen Ozean münden.

Die Meghna gehört zu den breitesten Flüssen weltweit

Der Fluss entspringt unter dem Namen Barak im indischen Nordosten. Die Quelle liegt im Bundesstaat Manipur, im weiteren Verlauf fließt er durch Teile der Bundesstaaten Nagaland, Mizoram und Assam. Im Bereich der Staatsgrenze zwischen Indien und Bangladesch spaltet sich der Fluss (bis hierher Barak genannt) in zwei Hauptarme auf, in Surma und Kushiyara. Der Kushiyara trägt flussabwärts, nach Einmündung eines Surma-Seitenarmes, den Namen Kalni. Nördlich von Bhairab Bazar im Distrikt Kishorganj vereinigen sich beide großen Flussarme wieder und der Fluss trägt ab diesem Punkt den Namen Meghna. Kurz darauf mündet bei Bhairab Bazar der alte Hauptarm des Brahmaputra in die Meghna. Oberhalb von Chandpur fließt dem Fluss die Padma - der vereinigte Flusslauf aus Ganges und Jamuna - zu. Der nun folgende Unterlauf der Meghna ist nach Amazonas und Kongo der drittwasserreichste Fluss der Erde.

Der gesamte Barak-Surma-Meghna-Flusslauf hat eine Länge von ca. 950 km. Allein der Flussabschnitt, der den Namen Meghna trägt, misst 264 Kilometer. Die Abflussmenge des Flusses schwankt stark zwischen Regen- und Trockenzeit und beträgt bei Chandpur zwischen 10.000 und 160.000 m³/s.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barak — bezeichnet: einen Zufluss des Meghna, siehe Barak (Fluss) Barak (Kirgisistan), eine kirgisische Exklave eine Hunderasse, siehe Bosanski Oštrodlaki Gonič Barak (Stichelhaariger Bosnischer Laufhund – Barak) Barak ist der Name folgender Personen:… …   Deutsch Wikipedia

  • Barak-Tal — Das Barak Tal (Bengalisch: বরাক উপত্যকা Barāk upatyakā [ˈbɔrak ˈupɔˌt̪ːɔka], Englisch: Barak Valley) ist eine Region im indischen Bundesstaat Assam. Es trägt seinen Namen nach dem Fluss Barak. Das Barak Tal liegt im Süden Assams und besteht aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Kishon (Fluss) — Vorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/LÄNGE fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET fehltVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS fehltVorlage:Infobox… …   Deutsch Wikipedia

  • Kischon (Fluss) — Kischon Kischon bei HaifaVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • Lugar (Fluss) — LugarVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt Lage Afghanistan Flusssystem Indus Abfluss über Kabul → Indus → Arabisches Meer …   Deutsch Wikipedia

  • Silchar — Silchar …   Deutsch Wikipedia

  • Cachar — Distrikt Cachar Bundesstaat: Assam Verwaltungssitz: Silchar Fläche …   Deutsch Wikipedia

  • Barrak — Barak bezeichnet: einen Fluss in Ostindien, siehe Meghna eine kirgisische Enklave, siehe Barak (Kirgisien) eine Hunderasse, siehe Bosanski Oštrodlaki Gonič Barak (Stichelhaariger Bosnischer Laufhund – Barak) Barak ist der Name folgender Personen …   Deutsch Wikipedia

  • Meghna — Obere Meghna Barak, Surma, Kushiyara Verlauf der Meghna in Bangladesh (Oberlauf Barak nur teilweise) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Flüsse in Asien — Die Liste der asiatischen Flüsse ist eine nach Staaten sortierte Aufzählung von Flüssen auf dem asiatischen Kontinent. Siehe auch Liste der längsten Flüsse der Erde. Inhaltsverzeichnis 1 Flüsse in Asien …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”