Barbaco-Páez

Barbaco-Paez (auch: Páez-Barbacoa) ist eine kleine Gruppe von Sprachen, deren Verbreitungsgebiet Kolumbien und Ecuador ist. Keine andere Gruppierung südamerikanischer Indianersprachen ist mit ihr verwandt.

Zu ihr gehören die Barbacoa-Sprachen und das Paez.

Quellen

  • Harald Haarmann: Kleines Lexikon der Sprachen. Beck, München 2001.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barbaco-Paez — (auch: Páez Barbacoa) ist eine kleine Gruppe von Sprachen, deren Verbreitungsgebiet Kolumbien und Ecuador ist. Keine andere Gruppierung südamerikanischer Indianersprachen ist mit ihr verwandt. Zu ihr gehören die Barbacoa Sprachen und das Paez.… …   Deutsch Wikipedia

  • Paez-Barbacoa — Barbaco Paez (auch: Páez Barbacoa) ist eine kleine Gruppe von Sprachen, deren Verbreitungsgebiet Kolumbien und Ecuador ist. Keine andere Gruppierung südamerikanischer Indianersprachen ist mit ihr verwandt. Zu ihr gehören die Barbacoa Sprachen und …   Deutsch Wikipedia

  • Páez-Barbacoa — Barbaco Paez (auch: Páez Barbacoa) ist eine kleine Gruppe von Sprachen, deren Verbreitungsgebiet Kolumbien und Ecuador ist. Keine andere Gruppierung südamerikanischer Indianersprachen ist mit ihr verwandt. Zu ihr gehören die Barbacoa Sprachen und …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”