Barbara Auer
Barbara Auer beim Filmfest Hamburg 2009

Barbara Auer (* 1. Februar 1959 in Konstanz) ist eine deutsche Schauspielerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Nach dem Abitur an dem altsprachlichen Heinrich-Suso-Gymnasium in Konstanz studierte Auer 1978 an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Hamburg. Ihr Studium schloss sie 1981 mit dem Diplom ab. Ihr Debüt gab sie im selben Jahr am Stadttheater Mainz in dem Stück Der Diener zweier Herren. 1983 folgte ein Engagement in Osnabrück und 1986 am Schauspielhaus Wuppertal.

1982 war sie erstmals im Kino in Alexander Kluges Film Die Macht der Gefühle zu sehen. Bekannt wurde sie 1988 in ihrer Rolle als DDR-Kranführerin Jessica in dem Film Der Boss aus dem Westen. Dem Theater blieb Auer trotz zahlreicher Kino- und Fernsehfilme verbunden, so gab sie von 1999 bis 2001 am Wiener Burgtheater die Roxanne in dem Theaterstück Cyrano de Bergerac des französischen Autors Edmond Rostand unter der Regie von Sven-Eric Bechtolf.

Barbara Auer hat zwei Söhne.

Filmografie

  • 1983: Die Macht der Gefühle
  • 1986: Lenz oder die Freiheit
  • 1987: Felix
  • 1988: Das Milliardenspiel
  • 1988: Der Boss aus dem Westen
  • 1989: Verfolgte Wege
  • 1989: Mit Leib und Seele
  • 1990: Eine Wahnsinnsehe
  • 1990: Herzlich willkommen
  • 1990: Café Europa
  • 1991: Arbeitersaga – Winter
  • 1991: Herz in der Hand
  • 1991: Im Kreise der Lieben
  • 1992: Moritz
  • 1992: Brandnacht
  • 1992: Probefahrt ins Paradies
  • 1993: Madregilda
  • 1993: Tödliche Lügen
  • 1993: Der letzte Kosmonaut
  • 1993: Frauen sind was wunderbares
  • 1994: Zuhause wird gegessen!
  • 1995: Die brennende Schnecke
  • 1995: Ein falscher Schritt
  • 1995: Der große Abgang
  • 1995: Nikolaikirche
  • 1996: Reise nach Weimar
  • 1997: Vergewaltigt – Das Geheimnis einer Nacht
  • 1997: Weihnachtsfieber
  • 1997: Die Liebesdienerin
  • 1997: Maria
  • 1998: Solo für Klarinette
  • 1998: Picknick im Schnee
  • 1998: Der Hurenstreik – Eine Liebe auf St. Pauli
  • 1999: Warten ist der Tod
  • 1999: Die innere Sicherheit
  • 1999: Einer geht noch
  • 1999: Kein Weg zurück
  • 1999: Stille Nacht – Heilige Nacht
  • 2000: Liebesengel
  • 2000: Scheidung auf Rädern
  • 2000: Donna Leon – Vendetta
  • 2000: Donna Leon – Venezianische Scharade
  • 2001: Wolken
  • 2001: Planet der Kannibalen
  • 2001: Liebe. Macht. Blind.
  • 2002: Donna Leon – In Sachen Signora Brunetti
  • 2002: Donna Leon – Nobiltà
  • 2002: Die Zwillinge
  • 2002: Mord im Haus des Herrn
  • 2002: Weihnachtsmann gesucht
  • 2003: Die andere Frau
  • 2004: Sergeant Pepper
  • 2005: Schiller
  • 2005: Der Mörder meines Vaters
  • 2005: Ultima Thule – Eine Reise an den Rand der Welt
  • Nachtschicht (Filmreihe)
    • 2006: Nachtschicht – Der Ausbruch
    • 2008: Nachtschicht – Ich habe Angst
    • 2009: Nachtschicht – Blutige Stadt
    • 2009: Nachtschicht – Wir sind die Polizei
    • 2010: Nachtschicht – Das tote Mädchen
    • 2011: Nachtschicht – Ein Mord zu viel
  • 2006: Ich bin die Andere
  • 2007: Der Liebeswunsch
  • 2007: Einfache Leute
  • 2007: Meine böse Freundin
  • 2007: Der Novembermann
  • 2007: Der andere Junge
  • 2007: Eine gute Mutter
  • 2007: Yella
  • 2008: Warten auf Angelina
  • 2008: In jeder Sekunde
  • 2009: Krupp – Eine deutsche Familie
  • 2009: Die Wölfe
  • 2009: Effi Briest
  • 2010: Lotta & die alten Eisen
  • 2010: Die letzten 30 Jahre
  • 2011: Ich habe es Dir nie erzählt
  • 2011: Polizeiruf 110 – Zwei Brüder
  • 2011: Verschollen am Kap

Auszeichnungen

  • 1989: Goldene Kamera für ihre Rolle in Der Boss aus dem Westen
  • 1991: Sonderpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste für ihre Rolle in Das Lachen der Maca Daracs
  • 1993: Deutscher Filmpreis für ihre Rolle in Meine Tochter gehört mir
  • 1995: Telestar Beste Darstellerin in einem Fernsehspiel für Der große Abgang

Weblinks

 Commons: Barbara Auer – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Auer (Begriffsklärung) — Auer ist der Name folgender Orte: Auer, Marktgemeinde im Südtiroler Unterland Auer (Moritzburg), Ortsteil der Gemeinde Moritzburg (Sachsen) Auer Wasserburg, Ruine des einstigen „Herrensitzes bei Aue“ in Hessen Auer ist der Name folgender… …   Deutsch Wikipedia

  • Auer (Familienname) — Auer ist ein deutscher Familienname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Barbara Heitger — (* 1958) ist eine Autorin und systemische Unternehmensberaterin. Sie ist als Gruppendynamik Trainerin und Lehrberaterin bei der ÖGGO (Österreichische Gesellschaft für Gruppendynamik und Organisationsberatung) tätig, im Wissenschaftlichen Beirat… …   Deutsch Wikipedia

  • Barbara von Johnson — (* 1942 in München) ist eine deutsche Illustratorin und Künstlerin und gilt als erste Gestalterin des visuellen Erscheinungsbildes der Märchenfigur Pumuckl, einem Kobold, den sie bei einem Wettbewerb nach einer Geschichte von Ellis Kaut entwarf.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Au — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Darsteller des deutschsprachigen Films — Diese Liste beinhaltet bekannte Darsteller des deutschsprachigen Films, unabhängig von ihrer Herkunft. Die meisten der folgenden Schauspieler waren in mehr als einem der aufgeführten Zeitabschnitte aktiv. Eingeordnet sind sie dort, wo sie ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Wettpaten, Showacts und Stadtwetten der Fernsehshow Wetten, dass..? — Die Liste der Wettpaten, Showacts und Stadtwetten der Fernsehshow Wetten, dass..? ist eine Aufstellung aller in der Fernsehsendung „Wetten, dass..?“ gezeigten Showacts, der Wettpaten sowie aller Repräsentanten der Stadtwetten und die Aktionspaten …   Deutsch Wikipedia

  • Die Innere Sicherheit — Filmdaten Deutscher Titel: Die innere Sicherheit Originaltitel: Die innere Sicherheit Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 2000 Länge: 106 Minuten Originalsprache: deutsch …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bekannter Darsteller des deutschsprachigen Films — Diese Liste beinhaltet bekannte Darsteller des deutschsprachigen Films, unabhängig von ihrer Herkunft. Die meisten der folgenden Schauspieler waren in mehr als einem der aufgeführten Zeitabschnitte aktiv. Eingeordnet sind sie dort, wo sie ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Burgschauspieler — Das Burgtheater an der Wiener Ringstraße Das Burgtheater am Dr. Karl Lueger Ring in Wien ist ein österreichisches Bundestheater. Es gilt als eine der bedeutendsten Bühnen Europas und ist nach der Comédie Française das zweitälteste europäische,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”