Barbara Duden (Politikerin)
Barbara Duden

Barbara Duden (* 15. Juni 1951 in Hamburg) ist eine deutsche Politikerin der SPD, Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft und dort seit 2004 Vizepräsidentin.

Leben

Barbara Duden machte nach der Schule eine Ausbildung als Buchhändlerin. Später studierte sie Bibliothekswesen und arbeitet in der Bücherhalle Hamburg-Horn. Neben der parlamentarischen Arbeit ist sie Mitglied der Arbeiterwohlfahrt (AWO) und bei der „Selbsthilfe e.V. Jenfeld“.

Politik

Barbara Duden trat 1976 in die SPD ein. Von 1978 bis 1991 war sie Mitglied der Bezirksversammlung Wandsbek. Von 1985 bis 1991 die Fraktionsvorsitzende der SPD-Bezirksfraktion. Von Oktober 2001 bis März 2004 war sie stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Hamburg und ab 2002 Kreisvorsitzende der SPD Wandsbek.

Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft ist sie seit dem 19. Juni 1991. Von März 2004 bis März 2011 war sie Erste Vizepräsidentin der Bürgerschaft. Im März 2011 wurde sie erneut als Vizepräsidentin in das Präsidium der Bürgerschaft gewählt.

Bei der Bürgerschaftswahl 2008 konnte sie über die Landesliste ihrer Partei erneut ins Parlament einziehen und vertrat die SPD während dieser Wahlperiode im Verfassungsausschuss, im Schulausschuss und Europaausschuss. Bei der Wahl 2011 konnte Sie ebenfalls über den SPD-Landeslistenplatz 2 erneut in die Bürgeschaft einziehen.

Weblinks

 Commons: Barbara Duden (Politikerin) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barbara Duden — ist der Name folgender Personen: Barbara Duden (Historikerin) (* 1942), deutsche Historikerin und Soziologin Barbara Duden (Politikerin) (* 1951), deutsche Politikerin (SPD) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unt …   Deutsch Wikipedia

  • Duden (Begriffsklärung) — Duden ist der Familienname folgender Personen: Anne Duden (* 1942), deutsche Schriftstellerin Barbara Duden (Historikerin) (* 1942), deutsche Historikerin und Soziologin Barbara Duden (Politikerin) (* 1951), deutsche Politikerin (SPD) Gottfried… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Du — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft/16. Wahlperiode — Diese Liste zählt die Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft während der 16. Wahlperiode (1997 bis 2001) auf. A Ahrons, Barbara CDU B Baar, Wolfgang SPD Bestmann, Tanja SPD Beuß, Wolfgang CDU Beust, Ole von CDU …   Deutsch Wikipedia

  • Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft/17. Wahlperiode — Diese Liste zählt die Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft während der 17.Wahlperiode (2001 bis 2004) auf. A Adolphi, Bodo Theodor Partei Rechtsstaatlicher Offensive, ab 18. Dezember 2003 Ronald Schill Fraktion Adolphi, Friedrich Partei… …   Deutsch Wikipedia

  • Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft/18. Wahlperiode — Diese Liste nennt die Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft während der 18. Wahlperiode (2004 bis 2008). Zu weiteren Informationen über diese Wahlperiode siehe: Bürgerschaftswahl in Hamburg 2004. A Ahlhaus, Christoph CDU (am 1. April 2006… …   Deutsch Wikipedia

  • Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft/15. Wahlperiode — Diese Liste zählt die Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft während der 15. Wahlperiode (1993 1997) auf. A Adam Ferger, Petra, SPD Ahrons, Barbara, CDU B Bachmann, Andreas, GAL Baumert, Leonhard, SPD …   Deutsch Wikipedia

  • Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft/19. Wahlperiode — Diese Liste nennt die Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft während der 19. Wahlperiode (ab 12. März 2008). Der Hamburgischen Bürgerschaft gehören ohne Überhang und Ausgleichsmandate 121 Abgeordnete an. Bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg… …   Deutsch Wikipedia

  • Hamburger Bürgerschaft — Die Hamburgische Bürgerschaft ist seit 1859 das Parlament der Stadt Hamburg. Heute ist es eines von sechzehn Landesparlamenten der Bundesrepublik Deutschland und nimmt als Stadtstaat zugleich kommunalpolitische Aufgaben wahr. 1859 wurde die… …   Deutsch Wikipedia

  • MdBü — Die Hamburgische Bürgerschaft ist seit 1859 das Parlament der Stadt Hamburg. Heute ist es eines von sechzehn Landesparlamenten der Bundesrepublik Deutschland und nimmt als Stadtstaat zugleich kommunalpolitische Aufgaben wahr. 1859 wurde die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”