Barbara Gladysch
Barbara Gladysch mit der ruandischen Autorin Esther Mujawayo bei einer Lesung in Düsseldorf 2007

Barbara Gladysch (* 1940) ist eine deutsche Friedenskämpferin. Sie ist die Gründerin der „Mütter für den Frieden“. Seit 1997 setzt sie sich vor allem für tschetschenische Kinder und für Flüchtlinge ein.

Sie ist vielfach ausgezeichnet worden, u.a. mit der Ehrenmitgliedschaft im Komitee der Russischen Soldatenmütter, dem Bundesverdienstkreuz am Bande, dem Bremer Friedenspreis sowie dem Mac-Bride-Friedenspreis des internationalen Friedensbüros in Genf. Ihr Engagement wurde auch gewürdigt, als sie beim Projekt 1000 Frauen für den Friedensnobelpreis 2005 nominiert wurde. 1997 wurde ihr der Jan-Wellem-Ring der Stadt Düsseldorf verliehen. Am 3. April 2008 gab sie ihn aus Protest gegen die Haltung des Oberbürgermeisters Erwin zurück, der es verweigert hatte, am 10. März aus Solidarität mit Tibet, die tibetische Fahne zu hissen, wie es über 900 andere Städte in Deutschland getan haben. Das ihr 2005 zuerkannte Bundesverdienstkreuz I. Klasse lehnte sie ab. 2010 wurde sie für den taz-Panter-Preis nominiert.[1]

Inhaltsverzeichnis

Ausstellung

  • „Tschetscheniens Kinder - Tschetscheniens Zukunft (aktualisiert im Juni 2006)

Filme

  • „Kleiner Stern“, 2004, DVD, 18 Min.
  • „Die Kinder von Grosny“, 2006, DVD, 29 Min.

Werke

Quellen

  1. www.leuniger-herbert.de

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gladysch — Barbara Gladysch mit der ruandischen Autorin Esther Mujawayo bei einer Lesung in Düsseldorf 2007 Barbara Gladysch (* 1940) ist eine deutsche Friedenskämpferin. Sie ist die Gründerin der „Mütter für den Frieden“. Seit 1997 setzt sie sich vor allem …   Deutsch Wikipedia

  • Mujawayo — Esther Mujawayo bei einer Lesung in Düsseldorf Esther Mujawayo (* 10. September 1958 in Taba Gitarama, Ruanda) ist Soziologin, Traumatherapeutin und Autorin aus Ruanda. Sie ist Mitgründerin von AVEGA (Association des Veuves du Genocide d Avril),… …   Deutsch Wikipedia

  • Bad Königshofen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bad Königshofen i.Grabfeld — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gl — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Träger des Bundesverdienstkreuzes — Listen der Träger des Bundesverdienstkreuzes Gesamtübersicht | Großkreuze | Großes Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband | Großes Verdienstkreuz mit Stern | …   Deutsch Wikipedia

  • Schwellen überschreiten — Der Bremer Friedenspreis „Schwellen überschreiten“ der Stiftung „Die Schwelle“ (nicht zu verwechseln mit dem Kultur und Friedenspreis der Villa Ichon, Bremen) wird seit 2003 in zweijährigem Turnus für beispielhaftes Engagement für Gerechtigkeit,… …   Deutsch Wikipedia

  • Bad Königshofen im Grabfeld — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bremer Friedenspreis — Der Bremer Friedenspreis „Schwellen überschreiten“ der Stiftung „Die Schwelle“ (nicht zu verwechseln mit dem Kultur und Friedenspreis der Villa Ichon, Bremen) wird seit 2003 in zweijährigem Turnus für beispielhaftes Engagement für Gerechtigkeit,… …   Deutsch Wikipedia

  • Esther Mujawayo — bei einer Lesung in Düsseldorf Esther Mujawayo (* 10. September 1958 in Taba Gitarama, Ruanda) ist Soziologin, Traumatherapeutin und Autorin aus Ruanda. Sie ist Mitgründerin von AVEGA (Association des Veuves du Genocide d Avril), der Assoziation… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”