Barbara Lynn Cubin
Barbara Cubin

Barbara Lynn Cubin (* 30. November 1946 in Salinas, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Politikerin der Republikanischen Partei.

Cubin studierte an der Creighton University in Omaha, Nebraska. 1987 bis 1991 war sie Abgeordnete im Repräsentantenhaus von Wyoming und gehörte 1992 bis 1994 dem Senat von Wyoming an. Von 1995 bis 2009 war sie Abgeordnete im US-Repräsentantenhaus für den Bundesstaat Wyoming. Sie ist die erste Frau überhaupt, die Wyoming im US-Kongress vertrat.

Weblinks

  • Barbara Cubin im Biographical Directory of the United States Congress

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barbara Cubin — Member of the U.S. House of Representatives from Wyoming s At large district In office January 3, 1995 – January 3, 2009 Preceded by …   Wikipedia

  • Cubin — Barbara Cubin Barbara Lynn Cubin (* 30. November 1946 in Salinas, Kalifornien) ist eine US amerikanische Politikerin der Republikanischen Partei. Cubin studierte an der Creighton University in Omaha, Nebraska. 1987 bis 1991 war sie Abgeordnete im …   Deutsch Wikipedia

  • Barbara Cubin — Barbara Lynn Cubin (* 30. November 1946 in Salinas, Kalifornien) ist eine US amerikanische Politikerin der Republikanischen Partei. Nach dem Besuch der Natrona County High School in Casper studierte Cubin an der Creighton University in Omaha, Ne …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Wyoming — Diese Liste führt alle Politiker auf, die seit 1869 für Wyoming dem Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten angehört haben. Inhaltsverzeichnis 1 Wyoming Territorium (1869–1890) 2 Bundesstaat Wyoming (seit 1890) 3 Anmerkungen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Cu — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Wahlen zum Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten 2006 — ██ durch die Republikaner behauptet ██ durch die Demokraten behauptet ██ durch die Demokraten von den Republikanern gewonnen …   Deutsch Wikipedia

  • Wahl zum Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten 2006 — durch die Republikaner behauptet durch die De …   Deutsch Wikipedia

  • United States House of Representatives elections, 2002 — 2000 ← November 5, 2002 → 2004 …   Wikipedia

  • Liste der Mitglieder im 109. US-Repräsentantenhaus — Das 109. Repräsentantenhaus bestand als zweite Kammer des 109. US Kongresses aus 435 Abgeordneten, von denen 430 bei den Wahlen im November 2004 in ihr Amt gewählt wurden. Drei Abgeordnete gewannen ihr Mandat bei Nachwahlen, zwei Mandate blieben… …   Deutsch Wikipedia

  • Women in the United States House of Representatives — Throughout the history of the United States House of Representatives, there have been 218 women serving in that body. [Were all those women serving at once, they would make up the barest majority of the House. Whereas the 35 women who have served …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”