Barbara Weiler

Barbara Weiler (* 17. September 1946 in Düsseldorf) ist seit 1994 Europaabgeordnete für die SPD in der Sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament.

Inhaltsverzeichnis

Ausbildung und Beruf

Nach dem Abschluss der Mittleren Reife im Jahr 1963 besuchte Barbara Weiler das Abendgymnasium und absolvierte 1965 bis 1967 ein Sprachstudium in Großbritannien. Zwischen 1965 und 1985 arbeitete sie als kaufmännische Angestellte in Industriebetrieben (als Sachbearbeiterin, Chefsekretärin, Prokuristin).

Politik

Barbara Weilers Interesse für die Politik wurde 1962 durch die Ostermarschbewegung geweckt. Sie ist seit 1970 Mitglied der SPD und war für diese von 1971 bis 1975 Bürgervertreterin in Willich, Kreis Viersen. Von 1975 bis 1985 war sie Stadtverordnete in Willich und danach bis 1987 Geschäftsführerin der SPD im Kreis Fulda. In der SPD war sie 1991 bis 1995 Mitglied des hessischen Landesvorstandes.

In der 11. und 12. Wahlperiode (1987 bis 1994) war Barbara Weiler Mitglied des Deutschen Bundestags.

1994 wurde sie in das Europaparlament gewählt und hat dort folgende Aufgaben und Zuständigkeiten:

Mitgliedschaften

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barbara Weiler — (born on 17 September 1946 in Düsseldorf) is a German politician and Member of the European Parliament with the Social Democratic Party of Germany, part of the Socialist Group and sits on the European Parliament s Committee on the Internal Market …   Wikipedia

  • Weiler (Begriffsklärung) — Weiler steht für: Weiler, eine Siedlungsform Weiler (Ortsname), ein häufiger Siedlungsname – dort auch zu einzelnen Orten und Ortsteilen Burg Weiler, diverse Burgen Weiler ist der Name folgender Personen: ein baden württembergisches… …   Deutsch Wikipedia

  • Weiler (disambiguation) — Weiler is a town in Luxembourg.Weiler may also refer to:Places*Weiler, Austria, a town in Vorarlberg in Austria *in Germany (translated as hamlet (place)): **Weiler, Cochem Zell, in the district Cochem Zell, Rhineland Palatinate **Weiler, Mayen… …   Wikipedia

  • Barbara Stühlmeyer — 2003 Barbara Stühlmeyer (* 12. November 1964 in Bremen) ist eine deutsche Musikwissenschaftlerin, Kirchenmusikerin, Schriftstellerin, Redakteurin und Hildegard Forscherin …   Deutsch Wikipedia

  • Weiler (Rems) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Wei — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Othmar Karas — (born 24 December 1957 in Ybbs an der Donau, Lower Austria) is an Austrian politician and Member of the European Parliament. He is a member of the Austrian People s Party, vice chair of the EPP ED group, and sits on the European Parliament s… …   Wikipedia

  • Member of the European Parliament — Not to be confused with Parliamentary Assembly of the Council of Europe#Members. European Union This article is part of the series: Po …   Wikipedia

  • Daniel Cohn-Bendit — in March 2010 Co president of the European Greens–European Free Alliance group in the European Parliament …   Wikipedia

  • Jean-Luc Dehaene — Prime Minister of Belgium In office 7 March 1992 – 12 July 1999 Monarch Baudouin Albert II …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”