Barbiero
Fabian Barbiero
Spielerinformationen
Voller Name Fabian Giuseppe Barbiero
Geburtstag 2. Mai 1984
Geburtsort AdelaideAustralien
Größe 176 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
Noarlunga United
Adelaide City
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
2002
2003–2005
2006–2007
2007–
South Adelaide Panthers
Adelaide Galaxy
North Eastern MetroStars
Adelaide United
13 (0)


18 (1)
Nationalmannschaft2
2009– Australien 1 (0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 15. April 2009
2Stand: 15. April 2009

Fabian Barbiero (* 2. Mai 1984 in Adelaide) ist ein australischer Fußballspieler italienischer Abstammung. Der Mittelfeldspieler steht beim A-League-Klub Adelaide United unter Vertrag.

Karriere

Nach mehreren Stationen in der South Australian Premier League[1], der höchsten Spielklasse des Bundesstaates South Australia, kam Barbiero in der Saison 2007/08 zu mehreren Kurzzeitverträgen bei Adelaide United als Ersatz für verletzte Spieler.[2] Zur folgenden Saison erhielt er einen Ein-Jahres-Vertrag bei Adelaide und entwickelte im zentralen Mittelfeld zum Stammspieler. Er erreichte mit Adelaide das Finale der AFC Champions League 2008, kam bei den beiden Finalniederlagen gegen Gamba Osaka aber nicht zum Einsatz. Durch den Finaleinzug im kontinentalen Wettbewerb, qualifizierte sich Adelaide für die FIFA-Klub-Weltmeisterschaft 2008, bei der Barbiero in zwei Partien in der Startelf stand.

Im Preliminary Final der A-League-Saison 2008/09 erzielte Barbiero gegen Queensland Roar per Weitschuss den 1:0-Siegtreffer und sicherte seinem Team den Finaleinzug. Es blieb der einzige Treffer Adelaides in der Play-off-Phase, im Finale unterlag man Melbourne Victory mit 0:1.

Für das Qualifikationsspiel am 5. März 2009 gegen Kuwait im Rahmen der Asienmeisterschaft 2011, nominierte Nationaltrainer Pim Verbeek Barbiero erstmals in die australische Nationalelf. Bei der 0:1-Niederlage kam er als Einwechselspieler zum Einsatz.

Einzelnachweise

  1. news.com.au: Barbiero revels in FIFA Club World Cup atmosphere (7. Dez. 2008)
  2. twg.sbs.com.au: New deals for Sarkies, Barbiero (7. Mai 2008)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • barbiero — Brazilian term for the bloodsucking hemipteran triatomid bug, Panstrongylus megistus, an important vector of Chagas disease, caused by Trypanosoma cruzi. [Pg. the barber] …   Medical dictionary

  • Fabian Barbiero —  Spielerinformationen Voller Name Fabian Giuseppe Barbiero Geburtstag 2. Mai 1984 …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Barbiero — Background information Birth name Michael Francis Barbiero Also known as Mike Barbiero, M. Barbiero …   Wikipedia

  • Fabian Barbiero — Football player infobox playername = Fabian Barbiero fullname = Fabian Giuseppe Barbiero height = height|m=1.76 dateofbirth = birth date and age|1984|5|2 cityofbirth = Adelaide countryofbirth = Australia currentclub = Adelaide United clubnumber …   Wikipedia

  • Psychotic Supper — Album par Tesla Sortie 1991 Enregistrement 1991 Durée 67:59 Genre Hard rock Producteur …   Wikipédia en Français

  • Psychotic Supper — Infobox Album | Name = Psychotic Supper Type = studio Artist = Tesla Released = August 30, 1991 Recorded = 1991 Genre = Hard rock Length = 1:07:59 Label = Geffen Records Producer = Reviews = * Allmusic Rating|3.5|5… …   Wikipedia

  • You Can Dance — Álbum recopilatorio de Madonna Publicación 17 de noviembre de 1987 Grabación 1982 1987 …   Wikipedia Español

  • Life Before Insanity — Infobox Album Name = Life Before Insanity Type = studio Artist = Gov t Mule Released = Start date|2000|2|15 Recorded = Muscle Shoals Studios, Sheffield, AL and Water Music, Hoboken, NJ Genre = Rock Length = 73:50 Label = Capricorn Producer =… …   Wikipedia

  • Hittin' the Note — Infobox Album Name = Hittin the Note Type = studio Artist = The Allman Brothers Band Released = March 18, 2003 Recorded = December 2001 April 2002 Water Music, Hoboken, NJ Genre = Southern rock Length = 74:54 Label = Sanctuary Producer = Michael… …   Wikipedia

  • Liste der Abgeordneten des Südtiroler Landtages — Diese Liste der Abgeordneten des Südtiroler Landtages bietet einen Überblick über alle gewählten Mitglieder seit 1948. Für die Ergebnisse der einzelnen Wahlen zum Südtiroler Landtag, siehe Ergebnisse der Südtiroler Landtagswahlen.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”