Barbuda

Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt

Barbuda
Satellitenaufnahme von Antigua (unten) und Barbuda (oben)
Satellitenaufnahme von Antigua (unten) und Barbuda (oben)
Gewässer Karibisches Meer
Inselgruppe Inseln über dem Winde
Geographische Lage 17° 37′ 0″ N, 61° 48′ 0″ W17.616666666667-61.8Koordinaten: 17° 37′ 0″ N, 61° 48′ 0″ W
Barbuda (Kleine Antillen)
Barbuda
Fläche 161 km²
Einwohner 1.500
9,3 Einw./km²
Hauptort Codrington

Barbuda ist eine Insel der Kleinen Antillen in der Karibik und gehört als Dependency zum Staat Antigua und Barbuda.

Inhaltsverzeichnis

Geografie und Verkehr

Die Insel liegt etwa 60 km nördlich von Antigua. Ungefähr 100 km im Südsüdwesten befindet sich St. Kitts und Nevis, in Richtung Nordnordwest liegt Saint-Barthélemy.

Barbuda ist 161 km² groß, relativ flach und hat nur etwa 1.500 Einwohner. Die Insel besitzt zwar kilometerlange Sandstrände und vorgelagerte Riffe, Tourismus gibt es jedoch nur sehr wenig auf ihr. Ungefähr 40% von Barbuda werden von einem Vogelschutzreservat bedeckt. Der Hauptort auf Barbuda ist Codrington. Angebunden ist die Insel mit den beiden Anlegestellen in den Orten Spanish Point und Palmetto Point sowie einem Regionalflughafen (BBQ) in Codrington. Tägliche Fluganbindungen bestehen zur Hauptinsel Antigua. Ebenfalls gibt es eine regelmäßige Fährverbindung nach St. John's, der Hauptstadt des Staates auf Antigua.

Klima

Das Klima von Barbuda ist tropisch. Die Jahreshöchsttemperaturen werden in den Monaten Juli und August mit durchschnittlich 28° erreicht. In den Wintermonaten Januar und Februar ist die durchschnittliche Temperatur mit 25° die kühlste. Mit einem mittleren Jahresniederschlag von 900 bis 1.100 mm ist es für karibische Verhältnisse recht trocken.[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.geo-reisecommunity.de/reisen/nordamerika/antigua-und-barbuda/klima

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barbuda — Géographie Pays …   Wikipédia en Français

  • Barbuda — Saltar a navegación, búsqueda Localización de Barbuda Barbuda es una isla de Antigua y Barbuda con status de dependencia. Su capital es la ciudad de Codrington. Barbuda, cuenta …   Wikipedia Español

  • Barbuda — [bär byo͞o′də, bärbo͞o′də] island of the Leeward group in the West Indies: 62 sq mi (161 sq km): see ANTIGUA AND BARBUDA …   English World dictionary

  • Barbuda — Barbuda, brit. Antilleninsel, 45 km nördlich von Antigua (von dem es abhängig), 189 qkm groß, nur bis 60 m hoch, durch Korallenriffe schwer nahbar und von Buschwald bedeckt; früher der Familie Codrington gehörig. Die Bewohner (meist Schwarze)… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Barbuda — Barbūda, eine der brit. Kleinen Antillen, nördl. von Antigua, ohne Hafen, 189 qkm, (1901) 775 E …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Barbuda — V. Antigua …   Encyclopédie Universelle

  • barbuda — s. f. 1. Capacete do século XIV. 2. Antiga moeda portuguesa de prata, na qual figurava um capacete. 3. O mesmo que celada …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • Barbuda — Barbudà dkt. Barbùdoje augi̇̀nami banãnai, kokòspalmės, ananãsai …   Bendrinės lietuvių kalbos žodyno antraštynas

  • Barbuda — Barbuda …   Wikipedia

  • Barbuda — noun an island in Antigua and Barbuda • Instance Hypernyms: ↑island • Part Holonyms: ↑Antigua and Barbuda * * * Barbuda [Barbuda] » ↑ …   Useful english dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”