Barbula convoluta
Barbula convoluta
Barbula convoluta

Barbula convoluta

Systematik
Klasse: Bryopsida
Unterklasse: Dicranidae
Ordnung: Pottiales
Familie: Pottiaceae
Gattung: Barbula
Art: Barbula convoluta
Wissenschaftlicher Name
Barbula convoluta
Hedw.
Barbula convoluta als Pflasterritzenbewuchs.

Barbula convoluta ist eine Moosart, die auf Erde oder übererdetem Gestein wächst und in Mitteleuropa weit verbreitet und häufig ist. Der wissenschaftliche Name würde im Deutschen ungefähr Zusammengerolltes Bärtchenmoos bedeuten.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Die Art bildet lockere bis dichte, auffällig gelbgrün leuchtende Polster oder Rasen. Die Pflanzen werden ungefähr 1cm, manchmal auch bis 2cm hoch. Zumindest dichtere Polster sind im Grund dunkelbraun rhizoidfilzig.

Die Blätter sind eiförmig lanzettlich bis fast zungenförmig. In trockenem Zustand sind sie schwach, aber deutlich verbogen, in feuchtem Zustand aufrecht abstehend. Der Blattrand ist flach oder höchstens am Grund eingerollt. Allerdings sind die Perichaetialblätter auf der ganzen Länge schlauchförmig eingerollt.

Die Art kann sich durch Rhizoidgemmen, die im Rhizoidfilz gebildet werden, vegetativ vermehren.

Die leicht gekrümmten Kapseln sitzen auf einer gelben Seta. Die Peristomzähne sind dreimal linksherum gewunden.

Verbreitung und Standortansprüche

Die Art ist kosmopolitisch verbreitet.

Sie wächst auf Erde, übererdetem Gestein oder alten Mauern, wobei sie kalkhaltiges Substrat bevorzugt. Zusammen mit Ceratodon purpureus dringt sie bis in die Innenstädte vor, wo sie beispielsweise in Pflasterritzen, an Ruderalstellen oder an Wegrändern Massenbestände bilden kann.

Quellen und weiterführende Informationen

Literatur

Weblinks

 Commons: Barbula convoluta – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barbula convoluta — ID 9584 Symbol Key BACO8 Common Name convoluted barbula moss Family Pottiaceae Category Moss Division Bryophyta US Nativity Native to U.S. US/NA Plant Yes State Distribution N/A Growth Habit Nonvascular …   USDA Plant Characteristics

  • Barbula convoluta var. convoluta — ID 9585 Symbol Key BACOC Common Name convoluted barbula moss Family Pottiaceae Category Moss Division Bryophyta US Nativity Native to U.S. US/NA Plant Yes State Distribution N/A Growth Habit Nonvascular …   USDA Plant Characteristics

  • Barbula convoluta var. gallinula — ID 9588 Symbol Key BACOG Common Name convoluted barbula moss Family Pottiaceae Category Moss Division Bryophyta US Nativity Native to U.S. US/NA Plant Yes State Distribution N/A Growth Habit Nonvascular …   USDA Plant Characteristics

  • Barbula convoluta Hedw. var. convoluta — Symbol BACOC Common Name convoluted barbula moss Botanical Family Pottiaceae …   Scientific plant list

  • Barbula convoluta Hedw. — Symbol BACO8 Common Name convoluted barbula moss Botanical Family Pottiaceae …   Scientific plant list

  • Barbula convoluta Hedw. var. gallinula R.H. Zander — Symbol BACOG Common Name convoluted barbula moss Botanical Family Pottiaceae …   Scientific plant list

  • Barbula convoluta Hedw. var. obtusata Müll. Hal. & Kindb. — Symbol BACOC Synonym Symbol BACOO Botanical Family Pottiaceae …   Scientific plant list

  • Barbula (Moos) — Barbula Barbula convoluta Systematik Unterabteilung: Bryophytina Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Bärtchenmoose — Barbula Barbula convoluta Systematik Unterabteilung: Laubmoose i.w.S …   Deutsch Wikipedia

  • List of Canadian plants by family PQ — Main page: List of Canadian plants by familyFamilies: A | B | C | D | E | F | G | H | I J K | L | M | N | O | P Q | R | S | T | U V W | X Y Z Paeoniaceae * Paeonia brownii western peony Pallaviciniaceae * Moerckia blyttii * Moerckia hibernica *… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”