Barckhusen

Hermann Barckhusen (* um 1455 oder 1460 in Warburg; † 1528 oder 1529) war ein deutscher Verleger, Buchdrucker, Jurist und Notar. Auch bekannt ist er unter den Namen Hermann Barkhusen, Petri von Wertburg und Hermann von Emden.[1]

Inhaltsverzeichnis

Leben

Von Barckhusen ist wenig genau bekannt. Man weiß, dass er 1503 Notar der Paderborner Diözese gewesen war und wenigstens bis 1526 Stadtsekretär in Rostock. Dort besaß er außerdem eine Druckerei, welche später Ludwig Dietz übernahm. Diese druckte 1506 Hinrich Bogers Etherlogicum. Barckhusen übersetzte einige der von ihm verlegten Schriften selbst in das Niederdeutsche, so beispielsweise eine „Bamberger Halsgerichtsordnung“ und ein „Lübisches Recht“. Nicht sicher ist, ob er außerdem der Herausgeber und Bearbeiter der ersten, 1498 in Lübeck bei Hans van Ghetelen erschienenen, niederdeutschen Ausgabe des „Reynke de vos“ ist.[2][1]

Literatur

  • Georg Christian Friedrich Lisch: Geschichte der Buchdruckerkunst in Meklenburg bis zum Jahre 1540: In: Verein für Mecklenburgische Geschichte und Altertumskunde: Jahrbücher des Vereins für Mecklenburgische Geschichte und Altertumskunde. - Bd. 4 (1839), S. III-X, 1-281

Quellen

  1. a b Fromm: Barkhusen. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 2, Duncker & Humblot, Leipzig 1875, S. 67.
  2. Zur Reynke-de-vos-Ausgabe verweist die ADB außerdem auf den bis zu den Nachforschungen von Friedrich Zarncke für den Bearbeiter gehaltenen Nicolaus Baumann, vgl. Fromm: Baumann, Nicolaus. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 2, Duncker & Humblot, Leipzig 1875, S. 154.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hermann Barckhusen — (* um 1455 oder 1460 in Warburg; † 1528 oder 1529) war ein deutscher Verleger, Buchdrucker, Jurist und Notar. Auch bekannt ist er unter den Namen Hermann Barkhusen, Petri von Wertburg und Hermann von Emden.[1] Leben Von Barckhusen ist wenig genau …   Deutsch Wikipedia

  • Hermann Barkhusen — Hermann Barckhusen (* um 1455 oder 1460 in Warburg; † 1528 oder 1529) war ein deutscher Verleger, Buchdrucker, Jurist und Notar. Auch bekannt ist er unter den Namen Hermann Barkhusen, Petri von Wertburg und Hermann von Emden.[1]… …   Deutsch Wikipedia

  • Hermann von Emden — Hermann Barckhusen (* um 1455 oder 1460 in Warburg; † 1528 oder 1529) war ein deutscher Verleger, Buchdrucker, Jurist und Notar. Auch bekannt ist er unter den Namen Hermann Barkhusen, Petri von Wertburg und Hermann von Emden.[1]… …   Deutsch Wikipedia

  • Petri von Wertburg — Hermann Barckhusen (* um 1455 oder 1460 in Warburg; † 1528 oder 1529) war ein deutscher Verleger, Buchdrucker, Jurist und Notar. Auch bekannt ist er unter den Namen Hermann Barkhusen, Petri von Wertburg und Hermann von Emden.[1]… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig Dietz — kleines Druckerzeichen Ludwig Dietz …   Deutsch Wikipedia

  • Berghausen (Pfinztal) — Berghausen Gemeinde Pfinztal Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Warburg — In dieser Liste sind Personen aufgeführt, die in der deutschen Stadt Warburg geboren worden sind oder zu dieser Stadt in einer besonderen Beziehung stehen. Inhaltsverzeichnis 1 Söhne und Töchter der Stadt 2 Weitere Persönlichkeiten 3 Adel …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”