Barclays
Barclays PLC
Barclays Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
ISIN GB0031348658
Gründung 1690, 1896
Sitz London, Vereinigtes Königreich
Leitung Marcus Agius, Chairman
Robert Diamond, Chief Executive
Mitarbeiter 147,500 (2010)
Umsatz 31,440 Mrd. £ (2010)
Branche Universalbank
Website www.barclays.com

Barclays PLC ist ein international agierendes Finanzunternehmen aus Großbritannien. Seine Aktien sind an der London Stock Exchange und an der Börse von Tokio gelistet; sie sind im FTSE 100 Index enthalten. Barclays ist die drittgrößte Bank in Großbritannien. Zum Jahresende 2010 beschäftigt die Bank weltweit 147.500 Mitarbeiter.

Die Bank hat ihren Hauptsitz am Churchill Place in Canary Wharf, in den Docklands von London (zuvor bis Mai 2005 an der Lombard Street in der Innenstadt von London). Der Sitz von Barclays in den USA befindet sich an der Park Avenue in New York.

Die Bank ist eine der 29 Großbanken, die vom Financial Stability Board (FSB) als „systemically important financial institution“ (systemisch bedeutsames Finanzinstitut) eingestuft wurden.[1] Sie unterliegt damit einer besonderen Überwachung und strengeren Anforderungen an die Ausstattung mit Eigenkapital. [2]

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Firmengeschichte geht zurück bis ins Jahr 1690, in dem eine Bank in London von Quäkern gegründet wurde.[3] Der Name Barclay wurde erstmals 1736 verwendet. Zu ihrem Reichtum kam sie während der Zeit des Kolonialismus.[4]

Im Rahmen der Finanzkrise hat Barclays Anfang Oktober 2008 Kapitalbeschaffungsmaßnahmen in Höhe von 6,5 Milliarden Pfund – davon 2 Mrd. durch Streichung der Dividende und 4,5 Mrd. in Form von Kapitalbeteiligungen institutioneller Investoren – durchgeführt. [5] Von den 4,5 Mrd. Pfund wiederum stammen 3,5 Mrd. von der International Petroleum Investment Company (IPIC), einem Staatsfonds aus dem Emirat Abu Dhabi. Am 2. Juni 2009 verkaufte IPIC einen Anteil von 3,5 Mrd. Pfund seiner damals erworbenen Beteiligung, dies entspricht 11% des Grundkapitals von Barclays. Weitere Wandelanleihen im Volumen von 758 Mio. Aktien oder 6 % des Kapitals hält ICPC weiterhin.

Größte Anteilseigner sind derzeit die Investmentgesellschaft BlackRock mit 7,07%, und das Emirat Katar über die Qatar Holdings LLC mit 6.76%

Die Investmenttochter Barclays Global Investors (BGI) wurde vom US-Finanzunternehmen BlackRock für 13,5 Mrd. Dollar übernommen. Dabei wurden 6,6 Mrd. Dollar in Bar und 6,9 Mrd. Dollar in Aktien beglichen. Barclays ist mit ca. 20 Prozent an BlackRock beteiligt. Das von BlackRock verwaltete Vermögen beträgt rund 2.700 Mrd. Dollar.[6][7]

Hauptsitz der Bank im Londoner Canary Wharf
Zweigstelle in Madrid - Gebäude wurde zum hässlichsten Hochhaus der Welt gewählt

Der erste Geldautomat der Welt wurde 1967 von der Barclays-Filiale in Enfield (heute ein Stadtbezirk von Greater London) aufgestellt.

Barclays hält die Namensrechte an der ersten englischen Fußballliga Barclays Premier League.

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Barclays – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Policy Measures to Address Systemically Important Financial Institutions. In: Financial Stability Board (FSB) vom 4. November 2011 (PDF-Datei)
  2. Banken müssen mehr Kapital vorhalten. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 4. November 2011
  3. NZZ vom 28. März 2007 und en:Elizabeth Fry
  4. Barbara Müller: Widerstand gegen Barclays. In: Finanzplatz Informationen 3/2005 (pdf; 61 kB)
  5. Gill Montia: Barclays confirms £6.5bn fundraising 13. Oktober 2008
  6. Handelsblatt: Finanzunternehmen - Blackrock kauft Barclays-Vermögensverwaltung vom 12. Juni 2009
  7. ftd.de: BGI-Üebernahme – Blackrock wird Grossaktionär über Nacht. 9. Dezember 2009

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barclays — Saltar a navegación, búsqueda Sede principal del Barclays en Canary Wharf, Londres. Barclays PLC es uno de los mayores proveedores mundiales de servicios financieros, que opera en Europa, Estados Unidos, Medio Oeste, Latinoamérica, Australia …   Wikipedia Español

  • Barclays — plc Тип Публичная компания …   Википедия

  • Barclays — ➡ Barclays Bank * * * …   Universalium

  • Barclays — Logo Code banque (BIC) BARCFRPP Code établissement (IBAN) BARC ISIN …   Wikipédia en Français

  • Barclays —    British    an act of masturbation by a male    Rhyming slang on Barclays Bank, wank1.    Noteworthy, among many similar vulgarisms, because it was used by the comedian Kenneth Williams in his diaries …   How not to say what you mean: A dictionary of euphemisms

  • BARCLAYS — …   Useful english dictionary

  • Barclays Bank — plc Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung 1690, 1896 …   Deutsch Wikipedia

  • Barclays Cycle Hire — Situation …   Wikipédia en Français

  • Barclays plc — Barclays Logo Barclays est une banque britannique basée à Londres au Royaume Uni et fondée en 1896. Le groupe est coté sur l’indice FTSE 100 de la bourse de Londres et fait partie des « big five », les 5 plus grandes banques… …   Wikipédia en Français

  • Barclays Cycle Hire — Mietfahrräder in London …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”