Bardaw

Le Bardo (arabischباردوBardaw; Alternativschreibungen Bardo) ist ein Vorort von Tunis, der sich vier Kilometer westlich der Hauptstadt befindet. Dort befindet sich hat das größte archäologische Museum Tunesiens. Das Bardo-Museum besitzt die weltweit bedeutendste Sammlung römischer Mosaiken.

Bevölkerung

Le Bardo hat 73.953 Einwohner (Berechnung 2006).

Bevölkerungsentwicklung:

Jahr Einwohner[1]
1984 (Zensus) 65.669
1994 (Zensus) 72.700
2000 (offizielle Schätzung) 74.230
2006 (Berechnung) 73.953

Quellen

  1. http://bevoelkerungsstatistik.de

36.81666666666710.1333333333337Koordinaten: 36° 49′ N, 10° 8′ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Le Bardo — Infobox Settlement official name =Le Bardo other name = native name = nickname = settlement type = motto = imagesize = 300px image caption = flag size = image seal size = image shield = shield size = image blank emblem = blank emblem type = blank …   Wikipedia

  • Le Bardo — Das Bardo Museum Le Bardo (arabisch ‏باردو‎ Bardaw; Alternativschreibungen Bardo) ist ein Vorort von Tunis, der vier Kilometer westlich der Hauptstadt liegt. Der Ort wurde um 1250 von den Hafsiden gegründet. Heute zählte er rund 70 000… …   Deutsch Wikipedia

  • Sauromace Ier d'Ibérie — Sauromace Ier Roi de Karthlie Règne 234 159 Dynastie Pharnabazides Prédécesseur Pharnabaze Ier Successeur Mirvan Ier …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”