Barham Sali
Barham Salih, September 2006

Dr.Barham Ahmad Salih (arabischد. برهم احمد صالح‎, DMG Barham Sālih; kurdisch د. به‌رهه‌م ئه‌حمه‌د ساڵه‌ح, Berhem Sâlih; * 1960 in Sulaimaniyya) ist irakischer Politiker. Zurzeit hat er das Amt des stellvertretenden irakischen Premierministers sowie kommissarisch das Amt des nationalen Sicherheitsministers inne.

Barham Salih studierte Bauingenieurwesen an der Cardiff University sowie Statistik und Computergestützte Modellierung an der Liverpool University (Doktorat). Er gehört zu den Führern der Patriotischen Union Kurdistans (PUK), der er 1976 beitrat. Ihm werden sehr gute Beziehungen zu den USA nachgesagt, da er u.a. auch zehn Jahre Vertreter der PUK in den USA war. Im April 2002 überlebte er einen Mordanschlag in seinem Haus in Sulaimaniya.

Frühere Positionen

  • PUK-Sprecher in London, 1985 - 1991
  • Vertreter der PUK und der Kurdischen Regionalregierung für Nordamerika in Washington, D. C., 1991 - 2001
  • Premierminister der Kurdischen Regionalregierung (nach PUK-Version, in Sulaimaniya), 21. Januar 2001 bis Juni 2004
  • Stellvertretender Premierminister in der Irakischen Übergangsregierung, Juni 2004 - Mai 2005
  • Minister für Planung und Entwicklung in der ersten frei gewählten Regierung des Irak, Mai 2005 bis Mai 2006

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lakhdar Brahimi — (arabisch ‏الأخضر الإبراهيمي‎ al Achdar al Ibrahimi, DMG al Aḫḍar al Ibrāhīmī; * 1. Januar 1934 in Aziza, Algerien) ist ein algerischer Diplomat und ehemaliger Politiker. Inhaltsverzeichnis 1 Politiker …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Sal — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Opera North: history and repertoire, seasons 1981–82 to 1989–90 — Opera North is an opera company based at The Grand Theatre, Leeds. This article covers the period between the severing of its ties with English National Opera and the departure of its founding Music Director David Lloyd Jones. Contents 1 History… …   Wikipedia

  • Maybe Tomorrow (The Iveys album) — Maybe Tomorrow Studio album by The Iveys Released 1969 Recorded …   Wikipedia

  • Saddam Hussein and al-Qaeda link allegations timeline — The Saddam Hussein and al Qaeda timeline below list allegations of meetings, all but one now discounted, denied or disproven by the United States Government, between al Qaeda members and members of Saddam Hussein s government, as well as other… …   Wikipedia

  • Liste des chefs de l'exécutif par État en 2011 — La liste des chefs de l exécutif par État en 2011 s appuie sur la liste des pays du monde et sur la liste des dirigeants des États, telles qu elles étaient connues en 2011. La liste principale comptait alors 192 pays internationalement reconnus… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”