Barmke
Barmke
Stadt Helmstedt
Koordinaten: 52° 16′ N, 10° 57′ O52.27044722222210.944783333333113Koordinaten: 52° 16′ 14″ N, 10° 56′ 41″ O
Höhe: 113 m
Einwohner: 829 (31. Dez. 2003)
Eingemeindung: 1. März 1974
Postleitzahl: 38350
Vorwahl: 05356

Barmke ist einer der vier Ortsteile der niedersächsischen Kreisstadt Helmstedt in Deutschland, der im Zuge der Gemeindereform von 1974 eingemeindet wurde.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Barmke liegt circa 7 km nordwestlich von Helmstedt direkt an der Bundesautobahn 2 Hannover - Berlin und nahe der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt. Der Stadtteil ist ländlich strukturiert und hat gegenwärtig ca. 830 Einwohner (Stand: 2003). In Barmke sind mehrere Vereine beheimatet, darunter der Sportverein, die Feuerwehr und ein Schützenverein.

Die erste urkundliche Erwähnung des Dorfes erfolgte im Jahr 1150.

Seit 1896 bestand in Barmke eine Postagentur.

Politik

Ortsrat

Der Ortsrat von Barmke zählt 7 Ratsmitglieder. Die Sitzverteilung stellt sich seit der letzten Kommunalwahl am 11. September 2011 wie folgt dar:

Parteien und Wählergemeinschaften %
2011
Sitze
2011
 %
2006
Sitze
2006
 %
2001
Sitze
2001
CDU Christlich Demokratische Union Deutschlands 60,38 4 73,09 5
SPD Sozialdemokratische Partei Deutschlands 34,78 3 26,91 2
--- Sonstige 4,84
gesamt 100 7 100 7
Wahlbeteiligung in % 74,77 % 66,77 %

Bürgermeister

Ortsbürgermeister ist Wittich Schobert (CDU).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Helmstedt — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Aberntung — Weizenernte mit einem Mähdrescher Erntezeit im Rumänien der 1920er Jahre …   Deutsch Wikipedia

  • Erntemenge — Weizenernte mit einem Mähdrescher Erntezeit im Rumänien der 1920er Jahre …   Deutsch Wikipedia

  • Erntezeit — Weizenernte mit einem Mähdrescher Erntezeit im Rumänien der 1920er Jahre …   Deutsch Wikipedia

  • Missernte — Weizenernte mit einem Mähdrescher Erntezeit im Rumänien der 1920er Jahre …   Deutsch Wikipedia

  • Mißernte — Weizenernte mit einem Mähdrescher Erntezeit im Rumänien der 1920er Jahre …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Friedrich Ernst Koldewey — (* 26. April 1839 in Barmke, Kreis Helmstedt; † 16. September 1909 in Braunschweig) war ein deutscher Pädagoge und Historiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Auswahl) 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Area codes in Germany — see also Telephone numbering in Germany for further codes including service numbers, cell phones etc. Area codes in Germany (German Vorwahl ) have two to five digits, not counting the leading zero. The leading zero must be dialed when calling… …   Wikipedia

  • Bad Helmstedt — Stadt Helmstedt Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Emmerstedt — Stadt Helmstedt Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”