Barnaba Oriani
Barnaba Oriani

Barnaba Oriani (* 17. Juli 1752 in Carignano; † 12. November 1832 in Brera, Mailand) war ein italienischer Astronom und Wissenschaftler.

Nach der Grundschule in Carigniano studierte er mit der Unterstützung der Barnabiten in Mailand an der Hochschule San Alessandro. Nach dem Studium von Physik, Mathematik, Philosophie und Theologie wurde er 1775 Priester.

Aufgrund seines großen Interesses für die Astronomie wurde er im Jahr 1776 Mitarbeiter am Observatorium Brera, an dem er 1778 Assistent und 1802 schließlich Direktor wurde.

Oriani war ein langjähriger Freund von Giuseppe Piazzi, dem Entdecker des Zwergplaneten Ceres. Sie arbeiteten 37 Jahre an vielen astronomischen Projekten zusammen. Seit 1808 war er korrespondierendes Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barnaba Oriani — Born July 17, 1752(1752 07 17) Garegnano, Milan …   Wikipedia

  • Barnaba Oriani —     Barnaba Oriani     † Catholic Encyclopedia ► Barnaba Oriani     Italian Barnabite and astronomer, b. at Carignano, near Milan, 17 July, 1752; d. at Milan, 12 November, 1832. After receiving an elementary education in his native town, he… …   Catholic encyclopedia

  • Barnaba Oriani — Pour les articles homonymes, voir Oriani. Barnaba Oriani Naissance 15 avril 1753 …   Wikipédia en Français

  • Oriani — ist der Nachname folgender Personen: Alfredo Oriani (1852 1909), italienischer Schriftsteller Barnaba Oriani (1752 1832), italienischer Astronom Carlo Oriani (1888 1917), italienischer Radrennfahrer Diese Seite ist eine Begr …   Deutsch Wikipedia

  • Oriani —  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. Oriani est un patronyme italien, porté par les personnes suivantes, de nationalité italienne ou d origine italienne : Barnaba Oriani… …   Wikipédia en Français

  • Oriani, Barnaba — • Italian Barnabite and astronomer (1752 1832) Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006 …   Catholic encyclopedia

  • Barnabus Oriani — Barnaba Oriani Barnaba Oriani Barnaba Oriani est un scientifique et astronome italien, né le 17 juillet 1752 à Carignano, et décédé le 12 novembre 1832 à Milan (Italie). L astéroïde (4540) Oriani porte son nom …   Wikipédia en Français

  • 4540 Oriani — Oriani Discovery and designation Discovered by Oss. San Vittore Discovery site Bologna Discovery date November 6, 1988 Designations …   Wikipedia

  • Suite Oriani — (Рим,Италия) Категория отеля: Адрес: Via Barnaba Oriani 92, Фламинио, 00197 Рим, Италия …   Каталог отелей

  • Liste der Entdecker des NGC/IC-Katalogs — Diese Liste bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Die folgende Tabelle ist eine Auflistung der Entdecker welche im NGC Katalog und im… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”