Barnabas-Tag

Barnabas ist ein männlicher Vorname.

Inhaltsverzeichnis

Herkunft und Bedeutung des Namens

Laut Apg 4,36 EU aramäisch „Sohn des Trostes“. Tatsächlich ist die Bedeutung unklar. Der Name könnte auf eine Herkunft aus dem Ort Nob bei Jerusalem verweisen, also „Sohn aus Nob“, auf einen Vater namens Nabu, „Sohn des Nabu“, oder auf eine Gottheit Nebo, „Sohn des Nebo“. Letzteres ist ein häufig belegter Name im syrischen Raum.

Namenstag

Namenstag für Barnabas ist der 11. Juni, nach dem Hl. Barnabas, der zum erweiterten Kreis der Jünger Jesu gezählt wird. Der 11. Juni ist Gedenktag für Barnabas in der katholischen, evangelischen, anglikanischen und der orthodoxen Kirche. Ein früher apokrypher Brief trägt seinen Namen; das Lehrschreiben will frühchristliche Lehren über Jesus Christus und sein Leiden als mit dem Alten Testament übereinstimmend aufweisen. [1]

Bekannte Namensträger

Sonstiges

Varianten

  • Barnaby (englisch)
  • Varnava (serbisch, kyrillisch geschrieben Варнава)

Referenzen

  1. Okumenisches Heiligenlexikon

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barnabas Collins — is a fictional character, one of the feature characters in the ABC soap opera serial Dark Shadows , which aired from 1966 to 1971. Originally played by Canadian actor Jonathan Frid, Barnabas Collins is a self loathing, yet sympathetic, 175 year… …   Wikipedia

  • Barnabas von Geczy — Barnabás von Géczy (* 4. März 1897 in Budapest; † 2. Juli 1971 in München) war ein Violinist und Orchesterleiter ungarischer Abstammung und einer der bekanntesten Kapellmeister der 20er und 30er Jahre des 20. Jahrhunderts in Deutschland. Leben… …   Deutsch Wikipedia

  • Barnabás von Géczy — (* 4. März 1897 in Budapest; † 2. Juli 1971 in München) war ein Violinist und Orchesterleiter ungarischer Abstammung und einer der bekanntesten Kapellmeister der 20er und 30er Jahre des 20. Jahrhunderts in Deutschland. Leben Géczy lernte die… …   Deutsch Wikipedia

  • Barnăbas — Barnăbas, 1) St. B., eigentlich Joses, Levit aus Cypern, einer der 70 Jünger Jesu, verkaufte seine Güter zum Besten der Gemeinde zu Jerusalem, führte den Paulus bei den Aposteln dort ein, nahm denselben später mit nach Antiochien in Syrien u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Barnabas — 1. Barnabas, den längsten Tag lass. 2. Regnet s an Sanct Barnabas, schwimmen die Trauben bis ins Fass. 3. Sanct Barnabas (11. Juni) nimmer die Sichel vergass, hat den längsten Tag und das längste Gras. 4. Sanct Barnabas schneidet das Gras. Frz.:… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Barnabas — Bạrnabas   [aramäisch »Sohn des Trostes«], Neues Testament: von den Aposteln verliehener Beiname des Leviten Joseph aus Zypern (Apostelgeschichte 4, 36), Prophet und Lehrer in der christlichen Gemeinde von Antiochia (Apostelgeschichte 13, 1),… …   Universal-Lexikon

  • Internationaler Tag — In diese Liste werden alle Feiertage (insbesondere Nationalfeiertage), Gedenktage und Aktionstage aufgenommen, an denen jährlich wiederkehrend international oder national an bedeutende historische weltliche oder religiöse Ereignisse erinnert oder …   Deutsch Wikipedia

  • Brief des Barnabas — Der Barnabasbrief ist ein Schriftzeugnis des frühen Christentums und gehört dem Textkorpus der Apostolischen Väter an. Es handelt sich nicht um einen Brief im eigentlichen Sinn. Wie bei frühkirchlichen Briefen sonst oft der Fall, ist er auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Bewegliche Gedenktage — In diese Liste werden alle Feiertage (insbesondere Nationalfeiertage), Gedenktage und Aktionstage aufgenommen, an denen jährlich wiederkehrend international oder national an bedeutende historische weltliche oder religiöse Ereignisse erinnert oder …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gedenktage — In diese Liste werden alle Feiertage (insbesondere Nationalfeiertage), Gedenktage und Aktionstage aufgenommen, an denen jährlich wiederkehrend international oder national an bedeutende historische weltliche oder religiöse Ereignisse erinnert oder …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”