Barnabás Steinmetz

Barnabás Steinmetz (* 6. Oktober 1975 in Budapest) ist ein ungarischer Wasserballer, der normalerweise im rechten Rückraum spielt. Barnabás Steinmetz ist 1,96 m groß und sein Wettkampfgewicht beträgt 98 kg.

Barnabás Steinmetz gehört zu der Generation ungarischer Wasserballer, die ab den 90er Jahren des 20. Jahrhunderts an die großen Erfolge der 50er Jahre anknüpfen konnte.

Tamás Molnár gehört seit 1993 zur ungarischen Wasserball-Nationalmannschaft und gewann 1993 Silber bei der Europameisterschaft. Er gehörte zu dem Team, das die Europameistertitel 1997 und 1999 gewann und dazwischen Weltmeisterschaftszweiter 1998 wurde.

Bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney gewann das ungarische Team mit Barnabás Steinmetz. 2001 wurde er Dritter bei der Europameisterschaft und gewann 2003 den Weltmeistertitel. In Athen bei den Olympischen Spielen 2004 half er mit, die Goldmedaille von 2000 zu verteidigen. 2004 spielte er zusammen mit seinem Bruder Ádám Steinmetz im Team.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barnabas Steinmetz — Barnabás Steinmetz (* 6. Oktober 1975 in Budapest) ist ein ungarischer Wasserballer, der normalerweise im rechten Rückraum spielt. Barnabás Steinmetz ist 1,96 m groß und sein Wettkampfgewicht beträgt 98 kg. Barnabás Steinmetz gehört zu der… …   Deutsch Wikipedia

  • Barnabás Steinmetz — (born October 6, 1975 in Budapest) is a Hungarian water polo player who played on the gold medal squads at the 2000 Summer Olympics and 2004 Summer Olympics. He is nicknamed Barney and Sema , and made his debut for the national team in 1993, at… …   Wikipedia

  • Steinmetz — is a German surname, meaning stonemason ;People named Steinmetz * Johann Adam Steinmetz (1689 1762), German Lutheran theologian * Karl Friedrich von Steinmetz (1796 1877), Prussian field marshal * Charles Proteus Steinmetz (1865–1923), German… …   Wikipedia

  • Steinmetz (Begriffsklärung) — Steinmetz steht für: Steinmetz, ein Handwerksberuf (1681) Steinmetz, ein Asteroid Steinmetz, deutscher Name der Gemeinde Stavenice in Tschechien Steinmetz bezeichnet auch: Steinmetz Opel Tuning, eine Fahrzeugtuning Firma Steinmetz Verfahren, ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Adam Steinmetz — Ádám Steinmetz (* 11. August 1980 in Budapest) ist ein ungarischer Wasserballspieler. Er ist 1,98 m groß und sein Wettkampfgewicht beträgt 101 kg. Er ist zwar körperlich noch größer als sein berühmter älterer Bruder Barnabás Steinmetz, er stieß… …   Deutsch Wikipedia

  • Ádám Steinmetz — (* 11. August 1980 in Budapest) ist ein ungarischer Wasserballspieler. Er ist 1,98 m groß und sein Wettkampfgewicht beträgt 101 kg. Er ist zwar körperlich noch größer als sein berühmter älterer Bruder Barnabás Steinmetz, er stieß aber erst… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Stei — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 2004/Wasserball — Bei den XXVIII. Olympischen Spielen 2004 in Athen wurden zwei Wasserball Turniere ausgetragen. Austragungsort war das Olympic Aquatic Centre im Athens Olympic Sports Complex …   Deutsch Wikipedia

  • Medallistas olímpicos de waterpolo — Anexo:Medallistas olímpicos de waterpolo Saltar a navegación, búsqueda Esta es la lista de medallistas olímpicos de waterpolo desde 1900 a 2008. Waterpolo masculino Edición Oro Plata Bronce Atenas 1896 El waterpolo no fue incluido como deporte… …   Wikipedia Español

  • Anexo:Medallistas olímpicos de waterpolo — Esta es la lista de medallistas olímpicos de waterpolo desde 1900 a 2008. Waterpolo masculino Edición Oro Plata Bronce Atenas 1896 El waterpolo no fue incluido como deporte participante en estos juegos. 1900 París …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”