Barnevelder
Barnevelder
Barnevelder
BDRG - Standard Nr.
Herkunft Rasse aus Holland
Jahr
Farbe Doppeltgesäumt,

Blau-doppeltgesäumt, Weiß, Schwarz, Kennfarbig, Blau, Dunkelbraun, blaugesäumt ( 2008 vorgestellt), Rebhuhnfarbig (nur in England zugelassen )

Gewicht Hahn 3,5 kg

Henne 2,7 kg

Legeleistung 180
Eierschalenfarbe satt dunkelbraun
Eiergewicht 60 g
Liste der Hühnerrassen

Barnevelder sind eine Haushuhnrasse, die ab 1850 zuerst in Holland gezüchtet wurde und von dort aus auch bei deutschen Hühnerhaltern beliebt wurde. Die Rasse entstand aus Landhühnern, in denen Privatzüchter Cochins einkreuzten. Später wurden auch Goldwyandotten, Rhodeländer und vermutlich auch Indische Kämpfer eingekreuzt. [1] Die Rasse gilt als Zweinutzungsrasse, da bei ihr eine gute Legeleistung, Mastfähigkeit und Fleischqualität verbunden ist.

Es gibt eine Reihe unterschiedlicher Farbschläge. Am verbreitetsten ist der doppeltgesäumte Farbschlag, der eine sehr ungewöhnliche Federzeichnung hat. Die Federn sind doppelt gesäumt. Das heißt, sie haben eine doppelte, schwarze Saumzeichnung auf einem kastanienbraunen Grund. Bei Leistungsschauen wird auf eine gleichmäßige Verteilung dieses Farbmerkmals geachtet.

Barnevelder gelten als relativ ruhige und zutrauliche Hühner. Sie fliegen nur ungerne auf, was sie für eine Privathaltung im Freien besonders geeignet macht.

Die Eier haben eine recht dicke Schale, was sie für die Nutzung in Brutmaschinen attraktiv macht.

Inhaltsverzeichnis

Belege

Einzelnachweise

  1. Schmidt und Proll, S. 22

Literatur

  • Horst Schmidt und Rudi Proll: Taschenatlas Hühner und Zwerghühner, Eugen Ulmer Verlag, Stuttgart 2005, ISBN 3-8001-4617-7

Weblinks

 Commons: Barnevelder – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barnevelder — The Barnevelder is a medium heavy breed of chicken named after the Dutch town of Barneveld.It is a cross of local Dutch chickens with Asian breeds such as the Brahma, Cochin, Croad Langshan and Malay. HistoryHans Schippers, the Dutch authority on …   Wikipedia

  • Barnevelder — Articles principaux : Gallus gallus domesticus et Liste des races de poules. Poule barnevelder et ses poussins La barnevelder est une race de poule domestique originaire des Pays Bas. Sommair …   Wikipédia en Français

  • barnevelder — bar·ne·veld·er …   English syllables

  • barnevelder — ˈbärnəˌveldər noun ( s) Usage: usually capitalized Etymology: Dutch, from Barneveld, commune of eastern Netherlands + Dutch er : a Dutch breed of large dual purpose fowls laying numerous deep brown eggs …   Useful english dictionary

  • Barnevelder (Huhn) — Barnevelder BDRG Standard Nr. Herkunft Rasse aus Holland Jahr Farbe Doppeltgesäumt, Blau doppeltgesäumt, Weiß, Schwarz, Kennfarbig, Blau, Dunkelbraun, blaugesäumt ( 2008 vorgestell …   Deutsch Wikipedia

  • Bassette (Huhn) — Barnevelder BDRG Standard Nr. Herkunft Rasse aus Belgien Jahr 1914 Farbe Wachtelfarbig Blau Wachtelfarbig Gewicht Hahn 0,9 kg Henne 0,8 kg Legeleistung …   Deutsch Wikipedia

  • Bassetten — Barnevelder BDRG Standard Nr. Herkunft Rasse aus Belgien Jahr 1914 Farbe Wachtelfarbig Blau Wachtelfarbig Gewicht Hahn 0,9 kg Henne 0,8 kg …   Deutsch Wikipedia

  • The Saved — is a Dutch documentary released in [1998 in film|1998] , it was directed by Paul Cohen and Oeke Hoogendijkcite web title = The Barneveld Jews publisher = Cympm.com date =December 2007 url = http://www.cympm.com/barnveld.html accessdate =… …   Wikipedia

  • List of chicken breeds — Thirty types of known chickens There are hundreds of chicken breeds in existence.[1] Domesticated for thousands of years, distinguishable breeds of chicken have been present since the combined factors of geographical isolation and selection for… …   Wikipedia

  • Liste der Haushuhnrassen — Hühnerrassen Alphabetisch sortiert A Altenglischer Kämpfer Altenglischer Zwerg Kämpfer Altsteirer Amrock Andalusier Annaberger Haubenstrupphuhn Antwerpener Bartzwerg Appenzeller Barthuhn Appenzeller Spitzhaube Araucana …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”