Barockschloss Bílence

Das Barockschloss Bílence (deutsch: Schloss Bielenz) liegt in Bílence (Bielenz) im okres Chomutov, Tschechien.

Ab der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts stand hier zunächst eine Festung, die vermutlich Heinrich von Bielenz (Jiří Bílenec z Bílence) baute. 1570 kaufte Adam Stampach von Stampach das Anwesen, der es kurz darauf Havel Hrobschitz von Hrobschitz (Havel Hrobčický z Hrobčic) weiterverkaufte. 1618 kam die Festung wieder in die Hände der Stampach. Nachdem das Geschlecht in Ungnade gefallen war, wurde das Eigentum am 3. November 1622 konfisziert. 1626 kaufte Paul Graf Michna von Waitzenau die Festung, bewohnte sie aber nicht, so dass sie zerfiel. In der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts wurde auf dem Platz der Ruine ein großer Hof erstellt. 1766 kam der Hof in die Hände von Heinrich Fürst von Auersperg, Besitzer von Rothenhaus). Für seinen Sohn baute er an der Grenze zum Hof ein kleines Barockschloss, das bis heute zu besichtigen ist.

Siehe auch

Weblinks

50.42205277777813.5038055555567Koordinaten: 50° 25′ 19″ N, 13° 30′ 14″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bilence — Bílence …   Deutsch Wikipedia

  • Barockschloss Bielenz — Das Barockschloss Bílence (deutsch: Schloss Bielenz) liegt in Bílence (Bielenz) im okres Chomutov, Tschechien. Ab der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts stand hier zunächst eine Festung, die vermutlich Heinrich von Bielenz (Jiří Bílenec z… …   Deutsch Wikipedia

  • Bílence — Bílence …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Bílence — Das Schloss Bílence (Schloss Bielenz) liegt in Bílence im Ústecký kraj in Tschechien. Das Dorf Bílence wurde erstmals 1355 urkundlich erwähnt, dessen Besitzer Heinrich von Bielenz (Jiří Bílenec z Bílence) war. Dieser baute hier vermutlich auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Bielenz — Bílence …   Deutsch Wikipedia

  • Von Hrobschitz — Das Geschlecht von Hrobschitz (tschechisch Hrobčicky z Hrobčic ist ein altes Adelsgeschlecht, angesiedelt in Böhmen und einem Teil von Mähren. Im 16. und am Anfang des 17. Jahrhunderts erreichte es seine größte Bedeutung. Zu Beginn des… …   Deutsch Wikipedia

  • Z Hrobčic — Das Geschlecht von Hrobschitz (tschechisch Hrobčicky z Hrobčic ist ein altes Adelsgeschlecht, angesiedelt in Böhmen und einem Teil von Mähren. Im 16. und am Anfang des 17. Jahrhunderts erreichte es seine größte Bedeutung. Zu Beginn des… …   Deutsch Wikipedia

  • Hrobschitz (Adelsgeschlecht) — Das Geschlecht von Hrobschitz (tschechisch Hrobčický z Hrobčic ist ein altes Adelsgeschlecht, angesiedelt in Böhmen und einem Teil von Mähren. Im 16. und am Anfang des 17. Jahrhunderts erreichte es seine größte Bedeutung. Zu Beginn des… …   Deutsch Wikipedia

  • Maschau — Mašťov …   Deutsch Wikipedia

  • Mastov — Mašťov …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”