Barockschloß in Světec

Das Barockschloss Světec (deutsch Schwaz) liegt in Böhmen, in der gleichnamigen Gemeinde Světec im Okres Teplice.

Geschichte

Das neue Barockschloss wurde 1675–1682 vom italienischen Architekten Antonio della Porta auf dem Platz des alten romanischen Klosters aus dem 13. Jahrhundert erbaut. Auftraggeber war der Prager Erzbischof Johann Joseph von Breuner. Das zweistöckige Gebäude ist umgeben von einem großen Park, derzeit jedoch verlassen.

Im Schloss befindet sich derzeit eine Ausstellung des Malers und Grafikers Vojtěch Preissig, der in Schwaz geboren wurde.

Siehe auch

Weblinks

50.57713888888913.8124444444447Koordinaten: 50° 34′ 37,7″ N, 13° 48′ 44,8″ O


Wikimedia Foundation.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”