Baron Lloyd-Webber
Andrew Lloyd Webber (2007)

Andrew Lloyd Webber, Baron Lloyd-Webber (* 22. März 1948 in London) ist ein britischer Komponist.

Im Laufe seiner Karriere, die 1965 mit dem Musical The Likes of Us begann, komponierte und produzierte er zahlreiche Musicals, schrieb die Musik zu zwei Filmen sowie ein Requiem.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Andrew Lloyd Webber ist der Sohn von William Southcombe Lloyd Webber, der Professor für Musiktheorie und Komposition am Royal College of Music war. Andrews Mutter Jean unterrichtete Musik und sein Bruder Julian Lloyd Webber, geboren 1951, ist heute ein bekannter Cellist.

Webbers erste Frau war Sarah Huggill. Er heiratete sie am 24. Juli 1971 und hat mit ihr zwei Kinder, Imogen und Nicholas. Das Paar wurde im Jahr 1983 geschieden. Seine zweite Frau war die Sopranistin Sarah Brightman, die er am 22. März 1984 heiratete. Die kinderlose Ehe wurde im Jahr 1990 geschieden. Am 1. Februar 1991 heiratete er schließlich Madeleine Gurdon. Das Paar hat drei gemeinsame Kinder: Alastair, William und Isabella.

Werke

Musicals

Angekündigte aber nicht erschienene Produktionen

  • Der Meister und Margarita (2006 angekündigt, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Michail Bulgakow aus den Jahren 1929-39; zugunsten eines Sequels zu Das Phantom der Oper abgebrochen)

Verfilmungen

Mehrere der oben genannten Musicals wurden auch verfilmt. Die bekanntesten Filmadaptionen sind die Kinofilme Jesus Christ Superstar (1973), Evita (1996), The Phantom of the Opera (2004), Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat (1999) und By Jeeves (2001; TV). Außerdem kamen die Musicals Cats (1998), Jesus Christ Superstar (1999) und Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat (2000) in einer Bühnenversion auf VHS/DVD heraus.

Filmmusik

  • Gumshoe (1971)
  • Die Akte Odessa (The Odessa File) (1974) – Regie: Ronald Neame

Weitere Werke

Lloyd Webber komponierte darüber hinaus zahlreiche Einzelsongs für verschiedene Zwecke, zum Beispiel It's Easy For You, der auf dem letzten Elvis-Presley-Studioalbum vor dessen Tod erschien, und Amigos Para Siempre (Friends For Life), die offizielle Hymne der Olympischen Spiele 1992 in Barcelona, gesungen von Sarah Brightman und José Carreras.

Lloyd Webber komponierte und produzierte den britischen Beitrag für den Eurovision Song Contest 2009 in Moskau. In der mehrwöchigen TV-Show Eurovision – Your Country Needs You ermittelte die BBC Anfang 2009 die Sängerin Jade Ewen als Siegerin, die Lloyd Webbers Titel My Time als Beitrag des Vereinigten Königreichs vortragen wird.[1]

Ehrungen, Auszeichnungen und Titel

Webber erhielt für seine Werke eine Reihe hoher Auszeichnungen. Darunter sind der Oscar für den Song „You Must Love Me“ aus Evita, sieben Tony Awards, (zwei davon für Sunset Boulevard), drei Grammy Awards, vier Drama Desk Awards, eine Auszeichnung für Best Classical Contemporary Composition für das Requiem 1986, einen International Emmy, sechs Laurence Olivier Awards, einen Golden Globe Award, sowie als erster Komponist eine American Society of Composers, Authors’ and Publishers’ Triple Play-Auszeichnung. 1996 bekam er den Richard Rogers Award for Excellence in Musical Theatre.

1992 wurde Andrew Lloyd Webber von Königin Elisabeth II. als Knight Bachelor zum Ritter geschlagen und darf seither den Titel Sir tragen. Im Februar 1997 wurde er mit dem Titel Baron Lloyd-Webber (of Sydmonton im County of Hampshire) zum Life Peer ernannt und erhielt damit Sitz und Stimme im House of Lords.

In die amerikanische Songwriters Hall of Fame wurde er 1995 aufgenommen. Im selben Jahr wurde ihm der Praemium Imperiale verliehen.

Einzelnachweise

  1. Jade lands UK's Eurovision place. BBC news 1. Februar 2009, abgerufen am 7. Februar 2009

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lloyd Webber, Andrew, Baron Lloyd-Webber of Sydmonton — ▪ British composer also called (1992–97)  Sir Andrew Lloyd Webber  born March 22, 1948, London, Eng.    English composer, whose eclectic rock based works helped revitalize British and American musical theatre in the late 20th century.       Lloyd …   Universalium

  • Baron Lloyd Webber of Sydmonton — noun English composer of many successful musicals (some in collaboration with Sir Tim Rice) (born in 1948) • Syn: ↑Lloyd Webber, ↑Andrew Lloyd Webber • Instance Hypernyms: ↑composer …   Useful english dictionary

  • Lloyd Webber, Andrew post. — barón Lloyd Webber (n. 22 mar. 1948, Londres, Inglaterra). Compositor británico. Estudió en Oxford y en el Royal College of Music. Su primera colaboración con el libretista Tim Rice (n. 1944), Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat (1968)… …   Enciclopedia Universal

  • Lloyd Webber, Andrew — later Baron Lloyd Webber born March 22, 1948, London, Eng. British composer. He studied at Oxford and at the Royal College of Music. His first collaboration with lyricist Tim Rice (b. 1944), Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat (1968),… …   Universalium

  • Lloyd Webber — noun English composer of many successful musicals (some in collaboration with Sir Tim Rice) (born in 1948) • Syn: ↑Andrew Lloyd Webber, ↑Baron Lloyd Webber of Sydmonton • Instance Hypernyms: ↑composer …   Useful english dictionary

  • Lloyd Webber —   [lɔɪd webə], Andrew, Baron of Sydmonton (seit 1997), britischer Komponist, * London 22. 3. 1948; studierte am Royal College of Music in London, wurde bekannt mit dem Poporatorium »Joseph and the amazing technicolor dreamcoat« (1968;… …   Universal-Lexikon

  • Andrew Lloyd Webber — Infobox musical artist honorific prefix = The Right Honourable name = Lord Andrew Lloyd Webber honorific prefix = KBE, PC Img size = Img capt = Background = non performing personnel Birth name = Born = Birth date and age|1948|3|22|df=yes… …   Wikipedia

  • Andrew Lloyd Webber — (2007) Andrew Lloyd Webber, Baron Lloyd Webber, (* 22. März 1948 in London) ist ein britischer Komponist. Er ist vor allem bekannt für seine zahlreichen Musicals. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Andrew Lloyd Webber — Pour les articles homonymes, voir Webber. Webber dans le set du TVshow How do you solve a problem like Maria? Sir Andrew Lloyd Webber, Baron Lloyd Webber (né le 22  …   Wikipédia en Français

  • Andrew Lloyd Webber — noun English composer of many successful musicals (some in collaboration with Sir Tim Rice) (born in 1948) • Syn: ↑Lloyd Webber, ↑Baron Lloyd Webber of Sydmonton • Instance Hypernyms: ↑composer …   Useful english dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”