Baron Omar Rolf von Ehrenfels

Umar Rolf Baron von Ehrenfels, geboren als Leopold Werner von Ehrenfels (* 28. April 1901; † 1980) war ein österreichischer Anthropologe und Orientalist.

Leben

Er war der einzige Sohn des Philosophen Christian von Ehrenfels. Seine Schwester, die Schriftstellerin Imma von Bodmershof heiratete 1925 Wilhelm von Bodmershof. Er selbst heiratete in erster Ehe dessen Schwester Elisabeth von Bodmershof, die unter dem Pseudonym Kurban Said ebenfalls Romane veröffentlichte. Diese Ehe wurde 1940 geschieden, nachdem Umar Rolf 1938 aus Österreich emigrieren musste.

Ehrenfels konvertierte 1927 in Berlin zum Islam und nahm den Namen Umar an.[1] Nach seiner Emigration wurde er Professor der Anthropologie in Madras und Autor wissenschaftlicher und islamischer Publikationen. Seine Arbeiten beschäftigten sich mit der Ethnologie Indiens und der Stellung der Frau in der Gesellschaft.

Weblinks

Einzelnachweis

  1. From Arabia to the Himalayas. Crossing Paths.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baron Omar Rolf von Ehrenfels — Dr. Baron Omar Rolf von Ehrenfels, born Leopold Werner von Ehrenfels (28 April1901 1980) was an Austrian anthropologist and orientalist. He was born as the only son of the late Baron Christian von Ehrenfels, the founder of the modern structural… …   Wikipedia

  • Omar Rolf von Ehrenfels — Umar Rolf Baron von Ehrenfels, geboren als Leopold Werner von Ehrenfels (* 28. April 1901; † 1980) war ein österreichischer Anthropologe und Orientalist. Leben Er war der einzige Sohn des Philosophen Christian von Ehrenfels. Seine Schwester, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Christian von Ehrenfels — Full name Christian von Ehrenfels Born June 2, 1859 Rodaun near Vienna, Austria Died September 8, 1932 Lichtenau, Austria Era 19th century philosophy Region Western Philosoph …   Wikipedia

  • List of converts to Islam — Converts to Islam Isabelle Eberhardt • Uluç Ali Reis • Claude Alexandre • Parameswara • Marmaduke Pickthall • Jacques Francois Menou • Rudolf Carl von Slatin  • Lord Headley • Malcolm X  …   Wikipedia

  • Али и Нино — Обложка первого издания 1937 года …   Википедия

  • Islam in Austria — Islam is a minority religion in Austria with 4.22 % of the population in the 2001 census. Most Muslims came to Austria after 1960 as migrant workers from Turkey, Bosnia and Herzegovina and Serbia. There are also communities of Arab and Pakistani… …   Wikipedia

  • Leo Noussimbaum — Essad Bey (eigentlich Lew Abramowitsch Nussimbaum, auch Noussimbaum russisch Лев Абрамович Нуссимбаум oder Нусенбаум; * 20. Oktober 1905 in Baku, damals Russland; † 27. August 1942 in Positano, Italien) war ein deutschsprachiger Schriftsteller… …   Deutsch Wikipedia

  • Lev Nussimbaum — Essad Bey (eigentlich Lew Abramowitsch Nussimbaum, auch Noussimbaum russisch Лев Абрамович Нуссимбаум oder Нусенбаум; * 20. Oktober 1905 in Baku, damals Russland; † 27. August 1942 in Positano, Italien) war ein deutschsprachiger Schriftsteller… …   Deutsch Wikipedia

  • Lew Abramowitsch Nussimbaum — Essad Bey (eigentlich Lew Abramowitsch Nussimbaum, auch Noussimbaum russisch Лев Абрамович Нуссимбаум oder Нусенбаум; * 20. Oktober 1905 in Baku, damals Russland; † 27. August 1942 in Positano, Italien) war ein deutschsprachiger Schriftsteller… …   Deutsch Wikipedia

  • Lew Nussimbaum — Essad Bey (eigentlich Lew Abramowitsch Nussimbaum, auch Noussimbaum russisch Лев Абрамович Нуссимбаум oder Нусенбаум; * 20. Oktober 1905 in Baku, damals Russland; † 27. August 1942 in Positano, Italien) war ein deutschsprachiger Schriftsteller… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”