99.3

99drei Radio Mittweida ist ein von Studenten der Hochschule Mittweida in Eigenregie betriebener lokaler Radiosender. 99drei ist ein Ausbildungsradiosender und soll den Studenten des Fachbereiches Medien ermöglichen, in möglichst praxisnaher Umgebung erste Radioerfahrung zu sammeln. Die praktische Umsetzung und Ausstrahlung des professionellen Radioprogramms ist eng an die Medienausbildung der Fachhochschule geknüpft. Wissenschaftlich unterstützt werden die Studenten dabei von den Professoren, Mitarbeitern des Fachbereichs sowie von externen Dozenten.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

1997 wurde der Vorgänger von 99drei Radio Mittweida, Radio NOVUM, gegründet, der allerdings nur über das Mittweidaer Kabelnetz empfangbar war. Mit dem Erwerb einer terrestrischen Frequenz im Jahr 2004 durch das Hochschulinstitut Akademie für multimediale Ausbildung und Kommunikation (AMAK AG), den Träger des Senders, wurde aus Radio NOVUM eben 99drei Radio Mittweida.

Frequenzen und Programm

99drei Radio Mittweida sendet auf der terrestrischen UKW-Frequenz 99,3 MHz und ist in einem Umkreis von ca. 10–15 km um Mittweida empfangbar. Damit ist der Sender der einzige Lokalsender für die Stadt und den Landkreis Mittweida. Der Sender richtet sich mit seinem Programm sowohl an Studenten und Angehörige der Hochschule als auch an die Mittweidaer Bevölkerung.

Der Sender hat wochentags vier live moderierte Programmschienen:

  • 6–9 Uhr: Morningshow „Die 99drei Frühflieger“
  • 16–19 Uhr: Nachmittagsshow „Der 99drei Feierabend“
  • 19–21 Uhr: täglich wechselnde Special-Interest-Sendungen. Montag: „Sportplatz“, Dienstag: „Zeitreise“ (Oldies), Mittwoch: „Leinwand“ (Kino), Donnerstag: „Die Charts“, Freitag: „Tip Top“
  • 21–23 Uhr: täglich wechselnde Special-Interest-Musiksendungen. Montag: „Tinnitus“, Dienstag: „Blue Nights“, Mittwoch: „Indicado“, Donnerstag: „Terra Musica“, Freitag: "Global Beats" (elektronische Musik) Sonntag: „TnT Musix“

Seit 2007 gibt es auch am Samstag eine Morningshow. André Kaiser war der erste Samstag morgen Moderator. Von 9-12 ist die Sendung jeden Samstag zu hören. Seit Mitte Oktober hat Constantin Hirsch die Sendung übernommen. Zweimal monatlich sendet 99drei samstag den „Szenenwechsel“, ein Kulturmagazin mit Schwerpunktberichterstattung aus der Region. Sonntagnachmittags wird ein „Sportplatz Spezial“ gesendet, in der auf sonntägliche Sportevents eingegangen wird und alle zwei Wochen das Heimspiel der „HSG Lions“ live aus der Schwanenteichhalle übertragen wird. In der Zeit dazwischen sowie am Wochenende findet in der Regel keine aktive Moderation statt. Die einzigen Moderationselemente sind Nachrichten und Servicetipps.

Es gibt drei Nachrichtenschichten pro Tag: vormittags (6–13 Uhr), mittags (14–16 Uhr) und abends (16–21 Uhr). Der Schwerpunkt liegt fast ausschließlich auf lokalen bzw. regionalen Meldungen.

Der Sender spielt laut eigenen Angaben „ein informationsorientiertes, AC-Format mit Rock-Elementen“.

Da es sich bei 99drei um einen Ausbildungssender handelt, schwankt die redaktionelle und sprachliche Qualität der Moderationen und Nachrichten. Dennoch versteht sich der Sender nicht als reiner Spaß- und Studentensender, sondern bemüht sich mit seinem Vollprogramm um einen professionellen Anspruch. Dabei finden für die Mitarbeiter regelmäßige vom SAEK und von der Hochschule Mittweida organisierte Seminare statt.

Events

99drei veranstaltet mehrmals jährlich Events und ist auf vielen Mittweidaer Veranstaltungen präsent.

Während vor 2004 jährlich der Frühjahrsputz, ein Varietee-/Showabend, das größte Off-Air-Event des Senders war, so fand 2006 erstmalig der Musiknachwuchswettbewerb „Bandcontest 2006 – Sachsen rockt!“ statt.

Beim Bandcontest 2006 war die Band Liquido Headliner. Gewinner des Wettbewerbs war die Zittauer Band Jenix. Diese durften daher den zweiten Bandcontest 2007 eröffnen. Als Headliner traten die H-Blockx auf. Zum Sieger wurde Rasun aus Dresden gewählt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 99.3 FM — is a radio frequency. It may refer to:Current StationsIn Australia* 2KY in Gloucester, New South Wales * North Shore s FM 99.3 in Sydney, New South Wales * ABC Classic FM in Bega, New South Wales * Bay FM in Port Stephens, New South Wales * B… …   Wikipedia

  • Radio Melodía FM 99.3 — Saltar a navegación, búsqueda Radio Melodía FM 99.3, es una radioemisora de Bolivia fundada el 15 de febrero de 1986 en la ciudad de La Paz. Su propietario es Henry Duery, empresario, periodista y comunicador social que junto a su esposa doña… …   Wikipedia Español

  • Bay FM 99.3 — is narrowcast FM radio station serving the Tomaree and Tilligerry Peninsulas of Port Stephens in New South Wales, Australia.ACMA Register of Radio Communication Licences] . The station s licence was granted on 29 April 1998 and transmits from Gan …   Wikipedia

  • 76-99-3 — Méthadone Méthadone Général Nom IUPAC (RS) 6 (diméthylamino) 4,4 diphényl 3 heptanone No CAS …   Wikipédia en Français

  • 1317-99-3 — Octaoxyde de triuranium Octaoxyde de triuranium Structure de l octaoxyde de triuranium Général No CAS …   Wikipédia en Français

  • 88-99-3 — Acide phtalique Acide phtalique Structure chimique de la molécule d acide phtalique Général Nom IUPAC …   Wikipédia en Français

  • Пс.99:3 — Познайте, что Господь есть Бог, что Он сотворил нас, и мы Его, Его народ и овцы паствы Его. 1Цар.12:22 Пс.73:1 Пс.78:13 …   Библия. Ветхий и Новый заветы. Синодальный перевод. Библейская энциклопедия арх. Никифора.

  • Псалтирь 99:3 — Познайте, что Господь есть Бог, что Он сотворил нас, и мы Его, Его народ и овцы паствы Его. 1Цар.12:22 Пс.73:1 Пс.78:13 …   Библия. Ветхий и Новый заветы. Синодальный перевод. Библейская энциклопедия арх. Никифора.

  • 99 (canción) — «99» Sencillo de Toto del álbum Hydra Lado B Hydra Formato 7 Género(s) Soft Rock, Rhythm Blues Duración 3 …   Wikipedia Español

  • 99 — Cette page concerne l année 99 du calendrier julien. Pour l année 99, voir 99. Pour le nombre 99, voir 99 (nombre). Pour les autres significations, voir 99 (homonymie) Années : 96 97 98  99  100 101 102 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”