Baronskrone

Die Baronskrone ist eine Rangkrone und ein Zeichen für Barone.

In ihrer einfachen Form ist es ein Stirnreif, um den eine Perlenschnur gewunden ist. Drei Windungen sind sichtbar. Diese Form war für Frankreich und Italien verbreitet.

Mit zusätzlich vier sichtbaren Perlen auf den oberen Stirnreifrand war die Krone in Spanien und Portugal bekannt.

Die englische Baronskrone war aufwändiger gestaltet. Diese hatte eine Purpurmütze. Der Stirnreif mit den vier sichtbaren Perlen umschloss die Mütze. Es fehlte jedoch die gewundene Perlenschnur.

Weblinks

 Commons: Baronskrone – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baronat — Allgemeine Baronskrone. Französische Baronskrone …   Deutsch Wikipedia

  • Baron — Allgemeine Baronskrone. Baltische Baronskrone …   Deutsch Wikipedia

  • Stieglitz (Adelsgeschlecht) — Wappen derer von Stieglitz Stieglitz ist der Name eines deutschen Reichsadelsgeschlechts, das auf eine bürgerliche protestantische Familie des Leipziger Patriziats zurückgeht. Davon zu unterscheiden ist die deutsch jüdische Familie Stieglitz aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Grafenkrone — Schild Feld Schildhalter Schildhalter Schlachtruf …   Deutsch Wikipedia

  • Rangkrone — Schild Feld Schildhalter Schildhalter Panier (Schlachtruf) …   Deutsch Wikipedia

  • Brockdorff (Adelsgeschlecht) — Ursprüngliches Stammwappen derer von Brockdorff Brockdorff ist der Name eines dänisch holsteinischen Adelsgeschlechts, das dem holsteinischen Uradel entstammt. Das gleichnamige Stammhaus Brokdorf liegt in der Wilstermarsch. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Freifrau — Der Freiherr (bisweilen mit der Höflichkeitsanrede „Baron“ angesprochen) gehörte zum titulierten Adel im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation und im Deutschen Reich bis 1919. Im Gegensatz zum untitulierten Adel, der lediglich das… …   Deutsch Wikipedia

  • Freiherrnkrone — Freiherrenkrone Alte Freiherrenkrone …   Deutsch Wikipedia

  • Freiin — Der Freiherr (bisweilen mit der Höflichkeitsanrede „Baron“ angesprochen) gehörte zum titulierten Adel im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation und im Deutschen Reich bis 1919. Im Gegensatz zum untitulierten Adel, der lediglich das… …   Deutsch Wikipedia

  • Krone (Kopfbedeckung) — Die Reichskrone in der Wiener Schatzkammer Eine Krone (lateinisch corona der Kranz, griechisch κορώνα Kranz, Krone) ist eine kostbare, meist aus Gold und Edelsteinen gearbeitete Kopfzierde vorwiegend christlich abendländischer Herrscher, Ausdruck …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”