Barranca de Paramios
Paramios
Paramios (Spanien)
DMS
Paramios
Paramios
Paramios auf der Karte von Spanien
Land Spanien Spanien
Bundesland Asturien Asturien
Name (Asturisch) A Barranca
Comarca Eo-Navia
Concejo float Vegadeo
Höhe über dem Meeresspiegel 409 m
Einwohner ((2006) Quelle: INE) 8
Fläche 9,89 km²

Paramios ist ein Weiler / Dorf in der Gemeinde Vegadeo der autonomen Region Asturien in Spanien.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Lage der Gemeinde Vegadeo in Asturien

Paramios ist ein „zusammengewachsener“ Ort aus den Weilern Barranca und Paramios; Vergleichbar dem deutschen Garmisch-Partenkirchen.

Er liegt nahe der Quelle des Suarón, einem der Nebenflüsse des Rio Eo und hat 8 Einwohner (2006) auf einer Fläche von 9,89 km². Die nächste größere Ortschaft ist Vegadeo, der 10 km entfernte Hauptort der gleichnamigen Gemeinde. Das Dorf gehört zu dem gleichnamigen Parroquia Paramios.

Verkehrsanbindung

über die AS-11 (Bundesstraße)
nächste/r Flugplatz: Rozas 25 Km, Oviedo 44 Km

Klima

Angenehm milde Sommer mit ebenfalls milden, selten strengen Wintern. In den Hochlagen können die Winter durchaus streng werden.

Sehenswertes

  • Iglesia (Kirche) de Santa María de Paramios
  • Reserva Natural Parcial de la Ría del Eo (Naturpark)

Feste und Feiern

  • Fiesta de Nuestra Señora de los Dolores 2. Wochenende im September

Weblinks

43.39095-7.018937Koordinaten: 43° 23′ 27″ N, 7° 1′ 8″ W


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Paramios — Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/kein cod ine Gemeinde Vegadeo: Paramios Wappen Karte von Spanien …   Deutsch Wikipedia

  • Vegadeo — A Veiga Concejo y parroquia de España …   Wikipedia Español

  • Vegadeo — Gemeinde Vegadeo Wappen Karte von Spanien …   Deutsch Wikipedia

  • Vegadeo — Infobox Asturian municipality coat of arms= Escudo de Vegadeo.gif coat of arms size= 80px othername= Veiga d Eo capital =Vegadeo coordinates = coord|43|46|N|7|05|W judicial district= Castropol population=4,467 year =2006 population rank =32… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”