Tupolew Tu-244


Tupolew Tu-244
Tupolew Tu-244
Modell der Tupolew Tu-244
Modell der Tupolew Tu-244
Typ: Überschall-Verkehrsflugzeug
Entwurfsland: RusslandRussland Russland
Hersteller: Tupolew PSC
Erstflug: Fand nie statt
Indienststellung: Entwicklung 1993 beendet
Produktionszeit: Wurde nie produziert
Stückzahl: 0

Die Tupolew Tu-244 war die geplante Nachfolgerin der Tupolew Tu-144, die aber nie über das Planungsstadium hinauskam. Es handelt sich um ein achtstrahliges Passagierflugzeug, das mit zweifacher Schallgeschwindigkeit eine transkontinentale Reichweite bieten sollte. Als Tragwerk war ein Doppel-Delta-Entwurf in Tiefdeckerauslegung vorgesehen, während die Höhen- und Querruder zu sogenannten Elevons kombiniert werden sollten.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Entwurfsarbeiten begannen 1979, worauf bis zum Projektende im Jahr 1993 bereits wesentliche Fortschritte bei der Auslegung gemacht werden konnten. Insbesondere der Widerstand im Bereich um Mach 2 war nur noch 50 % höher als bei einem konventionellen Passagierflugzeug bei Mach 0,9. Das Projekt ruht zur Zeit, jedoch sieht Tupolew bis 2025 einen Markt für etwa 100 Maschinen dieser Gattung. Angeblich wurden die Pläne der Tupolew Tu-244 von der Firma Tupolew jedoch an Japaner und Franzosen verkauft, die jetzt auf der Basis dieser russischen Entwicklung ein neues Überschallflugzeug planen sollen.

Konstruktion

Der fast kreisrunde Rumpf (3,9 m breit, 4,1 m hoch) und das Tragwerk sollten zum großen Teil aus Titan-Verbundwerkstoffen bestehen. Als Triebwerke waren leistungsstärkere Abwandlungen des Samara NK-321-Turbofan vorgesehen, wie sie auch bei der Tupolew Tu-160 zum Einsatz kommen. Von der Tu-160 sollten auch die verstellbaren Lufteinläufe stammen. Insgesamt sollten 311 Passagiere befördert werden können.

Zur Flugsteuerung war Fly-by-wire vorgesehen. Alle Abläufe sollten weitestgehend automatisiert ablaufen, so auch die Landung, wobei Blindlandungen bis CAT IIIa möglich gewesen wären. Auf eine Kippnase wurde verzichtet. Während der Landung und am Boden sollten Kameras für die nötige Sicht sorgen.

Technische Daten (projektiert)

  • Spannweite: 54,47 m
  • Länge: 88,70 m
  • Flügelfläche: 975 m²
  • Leergewicht: 172.000 kg
  • max. Startgewicht: 350.000 kg
  • Reisegeschwindigkeit Mach 2,05 in 19.000 m
  • Reichweite: 9.200 km
  • Triebwerke: 8 × Mantelstromtriebwerke Samara TW WRD mit je 323,73 kN Schub

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Tupolew Tu-244 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tupolew 134 — Tupolew Tu 134 Tupolew Tu 134 „Crusty“ …   Deutsch Wikipedia

  • Tupolew ANT-16 — Tupolew TB 4 (ANT 16) Tupolew TB 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Tupolew ANT-31 — Tupolew I 14 (ANT 31) Tupolew I 14 …   Deutsch Wikipedia

  • Tupolew ANT-37 — Tupolew DB 2 (ANT 37) …   Deutsch Wikipedia

  • Tupolew ANT-4 — Tupolew TB 1 (ANT 4) …   Deutsch Wikipedia

  • Tupolew ANT-58 — Tupolew Tu 2 Tupolew Tu 2 „Bat“ im …   Deutsch Wikipedia

  • Tupolew ANT-59 — Tupolew Tu 2 Tupolew Tu 2 „Bat“ im …   Deutsch Wikipedia

  • Tupolew ANT-60 — Tupolew Tu 2 Tupolew Tu 2 „Bat“ im …   Deutsch Wikipedia

  • Tupolew ANT-61 — Tupolew Tu 2 Tupolew Tu 2 „Bat“ im …   Deutsch Wikipedia

  • Tupolew ANT-62 — Tupolew Tu 2 Tupolew Tu 2 „Bat“ im …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.