Barry Award/Bester britischer Kriminalroman

Barry Award: Bester britischer Kriminalroman

Gewinner des Barry Awards in der Kategorie Bester britischer Kriminalroman (Best British Crime Novel), der seit 2000 das beste im Vorjahr in den USA oder Kanada erschienene Werk eines britischen Autors aus dem Krimi- oder Mystery-Genre auszeichnet. Am erfolgreichsten in dieser Kategorie waren die Schottin Val McDermid (2000 und 2004) und der Engländer Stephen Booth (2001 und 2002), die den Preis je zweimal gewinnen konnten.

Jahr Preisträger Romantitel Deutscher Titel
2000 Val McDermid A Place of Execution Ein Ort für die Ewigkeit
2001 Stephen Booth Black Dog Kühler Grund
2002 Stephen Booth Dancing with the Virgins Die schwarze Hand des Todes
2003 John Connolly The White Road Die weiße Straße
2004 Val McDermid The Distant Echo Echo einer Winternacht
2005 John Harvey Flesh and Blood Schrei nicht so laut
2006 Denise Mina The Field of Blood Der Hintermann
2007 Ken Bruen Priest
2008 Edward Wright Damnation Falls

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barry Award/Bester Roman — Barry Award: Bester Roman Gewinner des Barry Awards in der Kategorie Bester Roman (Best Novel), der seit 1997 das beste im Vorjahr in den USA oder Kanada erschienene Werk eines Autors aus dem Krimi oder Mystery Genre auszeichnet, das im Hardcover …   Deutsch Wikipedia

  • Barry Award/Bester Taschenbuchroman — Barry Award: Bester Taschenbuchroman Gewinner des Barry Awards in der Kategorie Bester Taschenbuchroman (Best Paperback Original / Best Paperback Novel), der seit 1997 das beste im Vorjahr in den USA oder Kanada erschienene Werk eines Autors aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Barry Award — Der Barry Award ist ein jährlich in mehreren Kategorien zu vergebender US amerikanische Literaturpreis. Die Auszeichnung wurde 1997 vom Kriminalmagazin Deadly Pleasures ins Leben gerufen, das sich an Fans des Krimi und Mysterygenres richtet.… …   Deutsch Wikipedia

  • McDermid — Val McDermid. Val McDermid (* 4. Juni 1955) ist eine schottische Krimi Autorin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Val McDermid — Val McDermid. Val McDermid (* 4. Juni 1955) ist eine schottische Krimi Autorin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

  • John Connolly — (* 31. Mai 1968 in Dublin) ist ein irischer Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Auszeichnungen 4 Verfilmung …   Deutsch Wikipedia

  • Ken Bruen — (* 1951 in Galway City) ist ein irischer Autor düsterer und sozialkritischer Kriminalromane. Er gilt als bedeutender Vertreter des Irish Noir. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen 3 Die Kriminalromane …   Deutsch Wikipedia

  • Reginald Hill — (* 3. April 1936 in Hartlepool, Durham) ist ein englischer Krimi Autor. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen 3 Werke 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Philip Kerr — (Aussprache: [kaː]; * 1956 in Edinburgh/Schottland) ist ein britischer Krimi , Thriller und Fantasy Autor. Für seinen Roman Das Wittgensteinprogramm und seinen High Tech Thriller Game Over erhielt er den Deutschen Krimi Preis. Philip Kerr… …   Deutsch Wikipedia

  • Nicolas Freeling — Nicolas Freeling, eigentlich Nicolas Davidson (* 31. März 1927 in London; † 20. Juli 2003 im Kanton Schirmeck, Bas Rhin), war ein britischer Schriftsteller, der den Großteil seines Lebens im kontinentalen Europa (Niederlande, Frankreich)… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”