Barry Eisler
Barry Eisler (2006)

Barry Eisler (* 1964 in New Jersey) ist ein US-amerikanischer Autor.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Eisler beschäftigt sich schon seit seiner Kindheit mit Kampfsportarten wie Boxen, Wrestling, Judo (er besitzt den schwarzen Gürtel), Karate und dem brasilianischen Jiu Jitsu.

Barry Eisler interessiert sich sehr für Japan, was sich auch in seinen Romanen ausdrückt, die größtenteils im asiatischen Raum spielen. Reisen nach Japan und Asien werden von ihm immer wieder unternommen.

Nachdem er 1989 seinen Abschluss an der Cornell Law School in Ithaca (New York), gemachte hatte, arbeitete Eisler drei Jahre lang für die CIA. Nach dem Erfolg seines Debüt-Romans „Tokio Killer“ wandte er sich aber hauptberuflich dem Schreiben zu. Seine Bibliografie umfasst inzwischen eine kleine Reihe von Thrillern rund um seine Figur des Auftragskillers „John Rain“.

Der erste Roman wurde in Japan von Max Mannix (Drehbuchadaption und Regie) unter dem Titel „Rain Fall“ verfilmt. Mit Kippei Shiina als John Rain und Gary Oldman als CIA-Agent William Holtzer, Premiere war in Tokyo am 16. April 2009. Am 25. Mai 2010 wurde der Film in den USA direkt als DVD veröffentlicht. Derzeit lebt Barry Eisler mit seiner Familie in San Francisco.

Werke

Ben-Traven-Reihe:

  • Inside Out (2010)
  • Fault Line (2009)

John-Rain-Reihe:

  • Tokio Killer: The Detachment (2011)
  • Tokio Killer: Letzte Vergeltung (Requiem for an Assassin 2007)
  • Tokio Killer: Riskante Rückkehr (US: The Last Assassin, 2006)
  • Tokio Killer: Tödliches Gewissen (US:Killing Rain, 2005 UK: One Last Kill)
  • Tokio Killer: Der Verrat (US: Rain Storm, 2004, UK: Choke Point)
  • Tokio Killer: Die Rache (US: Hard Rain, 2003, UK: Blood From Blood)
  • Tokio Killer (Rain Fall, 2002)

Auszeichnungen

Weblinks

Einzelnachweise



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barry Eisler — en 2009 Activités Romancier Naissance 1964 …   Wikipédia en Français

  • Barry Eisler — Barry Eisler, born 1964 in New Jersey (USA), is the author of a best selling series of novels starring the anti hero John Rain, a half Japanese, half American former CIA operative turned freelance assassin. The stories are set around the world… …   Wikipedia

  • Barry Eisler — Saltar a navegación, búsqueda Barry Eisler es un escritor nacido en 1964 en Nueva Jersey, Estados Unidos. Biografía De joven, trabajó para la CIA y posteriormente se licenció en derecho para ejercer de abogado antes de dedicarse plenamente a… …   Wikipedia Español

  • Eisler — ist der Familienname folgender Personen: Arnold Eisler (1879–1947), österreichischer Politiker Barry Eisler (* 1964), amerikanischer Buchautor Charlotte Eisler (1894–1970), österreichische Sängerin und Pianistin Edmund Eysler oder Eisler… …   Deutsch Wikipedia

  • Eisler — is a German surname that may refer to: * Barry Eisler, American novelist * Elfriede Eisler, German politician * Georg Eisler, Austrian Painter * Gerhart Eisler, German journalist and politician * Hanns Eisler, German composer, * Lloyd Eisler,… …   Wikipedia

  • Barry Award/Bester Thriller — Barry Award: Bester Thriller Gewinner des Barry Awards in der Kategorie Bester Thriller (Best Thriller), die seit 2004 in Abgrenzung zu den Kategorien Bester Roman und Bester Taschenbuchroman das beste im Vorjahr in den USA oder Kanada… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ei — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Ernest Emerson — Infobox Person name = Ernest R. Emerson image size = 185px caption = birth date = birth date and age|1955|3|7 birth place = Northern Wisconsin, USA occupation = Knifemaker, Martial Artist, CEO spouse = Mary EmersonErnest R. Emerson (born March 7 …   Wikipedia

  • John Rain — is a fictional character created by Barry Eisler. Biographical InformationJohn Rain, aka Junichi Fujiwara, was born in 1952 to a Japanese father and an American mother.He is a freelance assassin whose speciality is assassinations that appear to… …   Wikipedia

  • Gumshoe Award — Die Gumshoe Awards sind eine populäre amerikanische Auszeichnung für kriminalliterarische Werke. Sie werden seit 2002 in mehreren Kategorien von dem amerikanischen Internetmagazin Mystery Ink (nicht zu verwechseln mit Mystery Inc.) verliehen.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”